Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Ansteuerung von 18 Lagen mittels 4 Hydraulikzylindern

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forengemeinde,

    Für ein Unviersitätsprojekt musste ich einen Montageschwenktisch konstruieren dessen Arbeitsplatte mithilfe von 3Hydraulikzylindern insgesamt 18 in der Aufgabenstellung nicht näher vorgegebene Lagen anfahren können muss. Die Konstruktion des Tisches ist soweit abgeschlossen nun fehlt mir jedoch die passende Hardware zur Ansteuerung der 3 Zylinder. Da ich noch keine Vorlesungen auf dem Gebiet der Steuerungstechnik/Automatisierungstechnik stehe ich bei diesem Problem leider vor einem großen Fragezeichen. Ich muss für das Projekt nur ein System aufzeigen und nicht den Ablauf programmieren. Daher wäre ich mir unendlich dankbar wenn mir jemand ein System darlegen könnte das diesen Anforderungen genügt.
    Vielen Dank im Voraus,
    The Wing
    Geändert von TheWing (20.03.2013 um 17:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Ansteuerung von 18 Lagen mittels 3 Hydraulikzylindern  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zuerst wäre mal eine Prinzipskizze der Konstruktion inkl. der Hydraulikzylinder wichtig, damit man sich ein Bild von der Aufgabenstellung machen kann.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    TheWing ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erst einmal danke für deine super schnelle Antwort. Ich habe ein Bild von dem CAD Modell unseres Tisches angefügt. Leider nur abfotografiert da die CAD-Software auf meinem Laptop die Skizze nicht lesen kann. Der tatsächliche Tisch unterscheidet sich durch das Wegfallen eines Zylinders die aktuelle Skizze liegt mir leider nicht vor
    Geändert von TheWing (22.03.2013 um 12:24 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich bin der Meinung, dass da ein Konstruktionsfehler vorliegt. Ich würde das ganze über drei Zylinder realisieren, denn eine Ebene wird überlicherweise über drei Punkte definiert. Das ganze so zu positionieren, dass die 4 Punkte in einer Ebene liegen wird schwierig, du verspannst den Tisch dadurch.
    mfG Aventinus

  5. #5
    TheWing ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Hinweis. Die Konstruktion an sich ist bereits von einem Mitstudenten bezüglich aller relevanten Sicherheitswerte durchgerechnet und dimensioniert worden. Mir geht es hier rein um die Ansteuerung der Zylinder wobei es diesbezüglich ja keine große Rolle spielen sollte ob es letztlich 3 oder 4 Zylinder sind.
    Trotzdem Danke für dein Feedback,

    TheWing

  6. #6
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Was sind das denn für Zylinder und womit werden sie betrieben (Luft, Hydraulik oder noch etwas anderes)?
    Gruß
    190B

  7. #7
    TheWing ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es sind Hydraulikzylinder

    TheWing

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.849
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TheWing Beitrag anzeigen
    ... wobei es diesbezüglich ja keine große Rolle spielen sollte ob es letztlich 3 oder 4 Zylinder sind.
    TheWing
    der einwand von aventinus ist mehr als berechtigt. um verspannungen zu vermeiden musst du extrem genau positionieren.
    ich denke das bekommst du über die hydraulikzylinder nicht hin. es geht ja nicht nur um die endposition sondern auch während der verfahrbewegung müssen alle 4 zylinder im 'gleichlauf' sein. das problem hättest du bei 3 zylindern nicht.

    eine ebene im raum wird nun mal durch 3 punkte definiert.
    die berechnung ist nicht trivial. http://de.wikipedia.org/wiki/Ebeneng...benengleichung
    eine normale sps würde ich auf jeden fall ausschliessen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #9
    TheWing ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie es scheint habe ich tatsächlich eine veraltete CAD-Skizze ich hab eben den "Konstrukteur" nochmal angerufen mein Aufgabenteil bei der Realisierung hat bis jetzt hauptsächlich die Aufstellung eines Projektplanes und die Kostenkalkulation beschränkt. Entschuldigt meine Unwissenheit

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke schon, dass das mit einer klassischen SPS lösbar ist (SCL oder ST wäre natürlich vorzugsweise zu verwenden). Das hängt aber sehr stark von den Anforderungen ab. Zudem sollen ja 18 Tisch-Positionen angefahren werden. Wenn man diese Teachen kann, dann muß evtl. gar nichts berechnet werden.

    1. Möglichkeiten gibt es viele, die wichtigste Frage wäre m.E.: "Sollen diese 18 Tischpositionen in einer bestimmten Art und Weise angefahren werden oder ist der Weg, auf dem sie angefahren werden egal?". (Lage des Tisches während des Verfahrens von Pos. A zu Pos B ist egal.)

    Ist es egal, kann man alle 3 Zylinder einfach gleichzeitig einzeln auf ihre Position fahren lassen.
    Ist es nicht egal, muß man die Kinematik beachten und dies entsprechend berechnen. Dann bekommt man tatsächlich schon rel. komplexe Gleichungen, wie man sie u.a. benötigt, um Roboter an ihre Position fahren zu lassen.
    Den Tisch von jeder beliebigen Position in eine andere beliebige Position über definierte Bahnen fahren zu lassen würde extrem sehr viele Varianten ergeben.

    2. Wie genau muß das ganze sein?

    Kann es rel. ungenau sein, reicht es vielleicht aus je ein Proportionalventil anzusteuern. Am Zylinder befindet sich ein Meßsystem, bei Erreichen eines Fensterwertes, schaltet man den Zylinder ab, fertig.
    Soll es genau sein, benötigt man eine Regelung, dann ist es fast schon besser, eine Hydraulikregelung einzusetzen, die SPS gibt nur noch die Fahrbefehle. Oder man regelt mit der SPS, auch möglich.

    3. Soll der Tisch immer Waage stehen oder ist die Ebene des Tisches vollkommen beliebig?

    Man muß also unbedingt noch einmal genau über die tatsächlichen Anforderungen nachdenken, um das Ganze nicht unnötig kompliziert werden zu lassen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Ansteuerung von LCD-Displays
    Von simonhu im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 12:34
  2. Ansteuerung von Hydraulik Ventilen
    Von RobiHerb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 22:34
  3. Ansteuerung von positions lampen in fup
    Von Manfred_89 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 11:19
  4. Ansteuerung von Trysim
    Von CheGuevara83 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 16:08
  5. Ansteuerung von 3 ventilen
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 18:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •