Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche Hochgeschwindigkeitsantrieb für Turbine

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    im Rahmen eines KWK Projektes bin ich auf der Suche nach einer geeigneten
    Antriebslösung für den generatorischen Betrieb an einer Turbine.

    Rahmenbedingungen: je nach Bauform/Leistungsabgabe an der Turbine bis ca. 40.000 U/min, 150°C

    Wer kennt geeignete Lieferanten von Asynchron- oder Synchronmotorenelemtenten oder auch
    rückspeisefähige Umrichter für derartige Hochgeschwindigkeitsantriebe und hat Erfahrungswerte bei der Auslegung?

    Grüße, LT Smash
    Zitieren Zitieren Suche Hochgeschwindigkeitsantrieb für Turbine  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    951
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Schau Dir mal die Parameterbeschreibung zum p1082 im folgenden Handbuch an. Dort steht z.B. beschrieben, wie die Ausgangsdrehzahl von der Motorpolpaarzahl, Umrichterpulsfrequenz und Stromreglertakt zusammenhängt.
    Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting
    Aber schnelldrehende Maschinen mit 40000 rpm sind z.B. für den SINAMICS S120 normalerweise kein Thema - im Bereich >250kW müsste man genauer hinschauen. Auch so "giftige" niederinduktive Motoren hat die Regelung ganz gut im Griff.
    Wenns ganz kritisch wird, dann nehme gleich den S120 HFD:
    Siemens Industry Online Support - Automation Service, Automation Support, Simatic Service, Simatic Support, Technical Support, Technical Consulting
    Schnelldrehende Antriebe gibt es bei SIEMENS, GMN, Jäger, EMB, ...
    Über welche Leistung denkst Du nach?

    Als Einspeisung nehme ich da immer gerne eine ALM (rückspeisefähig). Da kann man dann z.B. 720V Zwischenkreisspannung einstellen und damit die Leistungsgrenze nochmal ordentlich erhöhen (Feldschwächung).
    Nebenbei kannste ja noch die Blindleistung in deinem Werk kompensieren .

    Grüße
    Zako
    Geändert von zako (11.04.2013 um 11:50 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    98
    Danke
    8
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hi, danke für den Tip mit dem Sinamics S120 HF.
    Kann dieser auch einspeisen? Mein Antrieb hängt an einer Turbine und wird generatorisch betrieben.
    Daher brauche ich einen Umrichtersystem (streng genommen einen Wechselrichter), das im 4Q-Betrieb arbeiten kann (Anfahren der Turbine motorisch, Betrieb im generatorischen Bereich).
    Kann der Sinamics das?

    Leistungsmäßig bewege ich mich in einer Bandbreite von 5 bis 50kW, je nach Turbinenausführung.
    Wichtig ist, daß der eingesetzte Motor eine Nenndrehzahl von 30 - 40.000 U/min hat (meine damit NICHT die Maximaldrehzahl im Feldschwächbetrieb).
    Wer wäre da ein geeigneter Hersteller von Motorelementen?

  4. #4
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    951
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Kann dieser auch einspeisen? Mein Antrieb hängt an einer Turbine und wird generatorisch betrieben.
    Die SINAMICS ALM wird ja gerade auch für die Energieeinspeisung eingesetzt, siehe
    http://cache.automation.siemens.com/...peisung-de.pdf

    also Inselnetz möglich, dyn. Netzstützung, ...

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich denke das was du suchst wird schon pilot-technisch ausprobiert. Die Firma Schnell hat sowas in ihren Biogas-BHKWs im Test .

    Komponenten gibt es ja schon , siehe PDF http://bioenergie.fnr.de/fileadmin/b...%C3%B6hung.pdf

    Einfach mal anrufen und nett nach den Komponenten fragen. Oder sich ne Anlage suchen und den Betreiber bestechen.

    ps: im Pdf ist das ja zu erkennen: Der Hersteller der Komponenten ist Bowman http://www.bowmanpower.com/technolog...re-controlled/ .
    Geändert von Antriebs-Kalle (11.08.2013 um 10:56 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Puh 40000rpm und 150°C das ist ne Hausnummer da fällt mir jetzt spontan kein Motor ein der das kann ....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 07:18
  2. Suche einen Link für SP5 für Step7 V5.4
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 22:58
  3. Suche Handbuch für SIPRO Software , für TP_MSR
    Von kb im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 08:08
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 11:48
  5. Suche einfache Programme für LOGO für Azubi' 1. Lehrjahr
    Von Nachbar im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •