Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Konfiguration meines Antriebs in Step7

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    47
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey,
    ich moechte meinen Antrieb in Betrieb nehmen, stosse aber noch auf Probleme.

    Antriebsumrichter: Sinamics S120 CU310 PN/DP (6L3040-0LA01-0AA1)
    SPS: Simatic S7-300 CPU314C-2 PN/DP (6ES7314-6EH04-0AB0)

    1) Wofuer benoetige ich eine GSD-Datei? Ist diese nur fuer eine Aktualisierung des Hardwarekatalogs noetig, um den entsprechenden Antrieb in der Liste finden zu koennen, oder hat diese noch eine weitere Aufgabe?
    2) Ich finde im Hardwarekataloge zig Sinamics S120 CU310 PN, die sich in ihrer Bestellnummer nicht unterscheiden, allerdings die Endung 0AA0 statt 0AA1 haben. Ist das egal oder muss das definitiv die korrekte Bestellnummer sein? Desweiteren weiss ich nicht welche Firmware Version installiert ist, wo kann ich das erfahren?
    3) Ich moechte ueber meine SPS meinen Antrieb einen Drehzahlverlauf in Form eines Arrays einlesen lassen. Welches Telegramm benoetige ich da? Sehe ich das richtig, dass die Telegramm sich in der Laenge und in ihrem Informationsaustausch (Drehzahl-Istwert zurueckgeben etc.) unterscheiden?

    Soweit wuerdet ihr mir erstmal sehr viel weiterhelfen . Ich habe zwar schon einen Thread erstellt, allerdings nicht konkret zu diesem Thema. Mir geht es hier zunaechst einmal um die vollstaendige und korrekte Inbetriebnahme via Step7. Die STARTER Inbetriebnahme ist soweit vollstaendig abgeschlossen.

    Danke
    Zitieren Zitieren Konfiguration meines Antriebs in Step7  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Genau hinschauen es gibt keine CU310 PN/DP, entweder DP oder PN!

    die GSD dient zur Kommunikationsprojektierung zwischen SPS und Antrieb.
    Dort legst du fest welche Búsadresse der Antrieb hat, welche Telegramme ind welcher Reihenfolge verwendet werden und die Adressen dieser Telegramme im Adressraum der SPS.
    Ja auf die MLFB und auf die FW musst du achten sonnst bekommst Du keine Kommunikation zustand da dies ausgewertet wird.
    Telegramme musst du genauso einstellen wie das im STARTER Projekt erfolgt ist, die gleichen Telegramme in der gleiche Reihenfolge sonst geht auch keine Kommunikation.
    Die FW Version der CU310 kannst du ja im STARTER Projekt auslesen (Eigenschaften des Antriebsgerätes) oder in der Datei content.txt auf der CF-Karte der CU310.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    yone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    47
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Im Hardwarekatalog mag es keine geben, das stimmt. Ich finde aber nicht genau diese exakte Bestellnummer im Katalog, was muss ich tun, um den Hardwarekatalog dementsprechend zu aktualisieren?
    Ausserdem, woher krieg ich die korrekte GSD Datei? Auf der CF Karte gibt es mehrere GSD Dateien, welche ist denn jetzt die korrekte?

    In der Content.txt steht:
    ** SINAMICS CF_S120 V02.06.02.13 (internal version V02.60.45.22) ***

    - Unit Description V02.60.45.22
    - Firmware CU320-S120 (Release) V02.60.45.22

    Verwendet wird aber eine CU310. Ist das eigentlich egal?

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja die FW gilt für alle Geräte der S120 Familie.
    Die GSD kannst du von der Karte nehmen, einfach alle markieren und installieren, normalerweise reicht aber die mit der Endung .gsd.
    Für die CU310 PN brauchst du GSDML Files, die liegen in dem .zipFile wo auch die GSD Dateien liegen.
    Wenn Du die GSD installiert hast findest du die Geräte im Katalog unter:
    Profibus: PROFIBUS-DP -> weiter Feldgeräte -> Antriebe
    Profinet: PROFINET IO -> Drives -> SINAMICS -> GSD

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    yone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    47
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab jetzt alles installiert, was es auszuwaehlen gab, allerdings hatten die Dateien nicht die Endung .gsd, sondern .gse etc. Jedenfalls konnt ich die einbinden. Im Katalog taucht aber weiterhin keine Sinamics S120 auf mit der Endung 0AA1. Was nun?

    Habe es mit Sinamics S120 CU310 PN V 2.6 probiert. Es kann aber keine Verbindung zur S120 hergestellt werden, d.h. die Kommunikation scheint nicht zu funktionieren.

    Dezentrale Peripherie -> PROFINET IO-System: PN/IE_1 -> nicht erreichbar

    Habe als Telegramm "DO mit Standardtelegramm 1" verwendet, was bedeutet da DO? Die normalen Standardtelegramme koennen nicht verwendet werden, krieg die per Drag&Drop nicht hinzugefuegt.
    Geändert von yone (19.04.2013 um 15:40 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    DO steht für Drive Object, also Antrieb im SINAMICS
    Die IP Adresse hast du aber vorher zugewiesen und auch den Name of Station korrekt gesetzt?

    Was meinst du mit normalen Standardtelegrammen?

  7. #7
    yone ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    47
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich mein mit normalen Standardtelegrammen die Telegramm, die nicht "DO mit..." davor stehen haben.
    Die IP ist korrekt gesetzt, bei Name of station müsste ich aber mal nachschauen. Der muss der gleiche wie in Starter sein?!

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.844
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    gibt es beim SINAMICS aber so nicht mehr das mit den Telegrammen.

    Name of Station muss mit dem Namen übereinstimmen der in HWConfig bei der GSD Datei eingestellt ist.

Ähnliche Themen

  1. Hardware Konfiguration Step7-Micro/WIN
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 10:23
  2. Neue Version meines LibNoDave Datenbank Protokollers...
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 13:38
  3. Anlauf / Betriebsart eines Antriebs
    Von jackjones im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 20:00
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 08:36
  5. Strukturierung meines Programms
    Von Anonymous im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •