Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Probleme mit Siemens Starter

  1. #1
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen zusammen,
    ich habe ein großes Problem mit meinem Siemens Starter. Sobald ich ein Projekt öffne, dabei ist es egal ob ich es aus Step7 oder aus Starter öffne, kommt eine Fehlermeldung bzw. Warnmeldung, das ich es nur schreibgeschützt öffnen kann, da das Projekt von einem Programm oder Rechner benutzt wird. Klicke ich auf nein, schließt sich alles. Wenn ich auf ja klicke, öffnet sich die nächste Meldung in der ich dann gesagt bekomme: Zugriff verweigert.

    Ich habe schon Step 7 und Starter schon neu installiert und auch das Projekt neu dearchiviert sowie ein anderes Projekt getestet. Ohne Erfolg.

    Ich benutze Step7 V5.5 SP 2 HF 1 sowie Starter 4.3.2. Hab es aber auch mit anderen Programmständen getestet.

    Hat vielleicht jemand eine Idee?

    Vielen Dank, Matze2004
    Zitieren Zitieren Probleme mit Siemens Starter  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    vielleicht hilf das weiter?
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/64405665

    Gruß
    Christoph

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    matze2004 (07.05.2013)

  4. #3
    matze2004 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super Sache. Download -> Installiert -> neugestartet -> Projekt geöffnet -> glücklich, weils läuft!

  5. #4
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Community

    Ich habe dasselbe Problem wie oben beschrieben.

    Meine Starter-Version ist 4.4.1.0

    Wollte mich erst vergewissern, ob ich dieses "Microsoft Access Database Engine 2010 Redistributable" auch bei meinem installierten Office installieren kann.

    Microsoft Office 365 ProPlus 16.0.6001.1061 (Office 2016).

    Ich habe stark den Verdacht, dass mein Starter-Problem mit dem installierten Office-Paket zusammenhängt.
    Kann das jemand bestätigen?

    Grüße
    Chimney

  6. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die Database Engine sollte unabhängig vom office installierbar sein das ist kein problem.
    Probier es einfach mal aus, mehr als nicht gehen kann nicht passieren
    Mit Office365 habe ich selber noch nie gearbeitet.

    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort, aber ich weiß ja noch nicht mal, ob Office365 ein 32 oder ein 64 Bit - Programm ist.
    Früher stand so was in installierte Software oder in Versionsinfo, aber heutzutage...

    Ich hab parallel zu hier auch eine Support-Anfrage zu Siemens aufgemacht.

    Mir geht's auch darum, genau zu wissen, ob das Problem mit dem Starter vom Office365 kommt, weil ich in unserer Firma zu den Testpersonen mit Office365 gehöre...

  8. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Es ist unerheblich welche Variante des Officepacketes du hast, die DataBase Engine sollte für den Starter als 32bit Applikation ebenfalls 32bit sein.
    Wenn du ein Officeprogram startest und im taskmanager den prozess anschaust, wenn dahinte ein "*32" steht dann ist es eine 32bit Applikation.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Chimney (09.02.2016)

  10. #8
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habs nun installiert, brachte leider keine Behebung des Problems.

    Nun mal abwarten, was mir Siemens auf die Supportanfrage schreibt...

  11. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    welches Betriebssystem hast du den? Win7 64bit? Und welche OfficeVariante (32 oder 64), wolltest ja mal nachschauen

  12. #10
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, Win7 64Bit

    Sowohl beim Starter als auch bei Office wird 32 Bit angezeigt.

    Deshalb hab ich auch diese DataBase installiert und anschließend auch mein Notebook gebootet, brachte leider nichts.

    Mein Kollege hat alles dasselbe, lediglich Office 2010, bei dem geht der Starter...

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Siemens Starter
    Von slot23 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 13:05
  2. Siemens STARTER Version V4.1.5.5
    Von Mac im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 16:40
  3. Siemens Starter Windows 7
    Von seppi82 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 16:09
  4. Siemens Starter und Drivemonitor
    Von wiede im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 07:52
  5. Siemens Starter Software
    Von maddin im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 08:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •