Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Steuerung Sinamic S120

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Falkenstein/ Vogtland
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was macht der FB283?
    Als Hintergrund: Ich habe vor einen Multiinstanz Fb zu erzeugen indem der FB283 statisch verwendet wird, zusätzlich stell ich mir vor den Standard DB aus der Toolbox ebenfalls in diesem Fb zu integrieren (um möglichst wenige DB´s zu haben). Allerdings ist dadurch der "standard db" dadurch nicht im Instanz db auf adresse 0.0 (da ich noch einige IN und OUT Parameter habe).

    Meine Frage wäre, ob das mit der Adressverschiebung den FB283 stört.

    Ich danke schon im Vorraus für Eure Antworten und hoffe Ihr konntet meine Gedanken verfolgen.
    Zitieren Zitieren Steuerung Sinamic S120  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Der FB ist für die Kommunikation zwischen PLC und Antrieb zuständig.
    Das macht der FB.

    Wenn du beschreiben kannst was du machen willst, kann man dir vielleicht helfen.

    So alles in einen Klotz reinbuttern ist keine wirklich gute Idee.
    Was machst du wenn du etwas ändern willst?
    Es macht schon Sinn so wie es BigS angelegt hat.
    Welche CPU hast du denn, dass du DB sparen musst?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EinsNull Beitrag anzeigen

    Meine Frage wäre, ob das mit der Adressverschiebung den FB283 stört.
    Nein, die eigentliche Adresse gibst du ja am IN-Parameter des FB283-Aufruf an.

    Habe deinen Gedanken auch schon verfolgt und umgesetzt, komme aber bei neueren Projekten davon wieder ab.
    Gründe u.a. Speicherressourden genug vorhanden sind, die Beobachtbarkeit bei Multiinstanzen schlechter und die
    von dir beschriebene Adressensalat ensteht.

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. #4
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Falkenstein/ Vogtland
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Huii, hier gehts ja fix!!

    @bike
    Ich versuche in meinem jugendlichen Wahn eine Art Baukastensystem bei uns in der Firma mit gewissen Rahmenbedingungen zu schaffen.
    In diesem speziellen Fall möchte ich einfach mit den schon vorhandenen Mitteln einen Baustein für Sinamics Achsen bereitstellen. In meinem Kopf sieht das folgender Maßen aus: der Kunde möchte gerne n Sinamics Achsen in einer Anlage verwenden. Jetzt komme ich und rufe meinen Baustein n male auf, parametriere die Adressen und entsprechenden DB´s (Einrichtbilder usw.) und Gut.

    Ich weiss, falls ich der erste bin der erfolgreich damit ist, werde ich auf jedenfall reich!
    Mir geht es eigentlich nur darum der Übersicht halber die Anzahl an DB´s so gering wie möglich zu halten.

    @Mäuseklavier
    Mich irretiert der INT IN wo ich den "Standard DB" nochmal zusätzlich anparametrieren soll. Ich sehe leider nicht was im Baustein passiert (gibts da n geheimes Ritual für), von wegen feste Adressen ansprechen im Baustein.


    Ich bin mir sehr sicher, dass ich nicht der erste bin der eine Art Baukastensystem verfolgt, und ich hoffe auch zu Wissen wieviele Nachteile und sonstige Probleme ich dadurch haben kann. Dennoch ist es ein Versuch wert.

  5. #5
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EinsNull Beitrag anzeigen
    ...Ich sehe leider nicht was im Baustein passiert (gibts da n geheimes Ritual für), von wegen feste Adressen ansprechen im Baustein.
    ...
    Unter Bausteinkonsistenz prüfen siehst du dass da die üblichen Verdächtigen SFC (14,15,52,53) drin stecken...
    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    In meinem Augen ist es eher Stil, wenn man jede Achse für sich kapselt und allein betrachtet.
    Wir hatten vor Jahren die Illusion, dass wir über eine Parametrierung der Maschine sagen wie viele Achsen da sind und wo die angesprochen werden.
    Das ging.....
    Doch nur der Entwickler hat verstanden wo und wie Fehler gesucht werden können!
    Du tust dir bzw euch keinen Gefallen, wenn du so anfängst zu programmieren.

    Wenn irgend ein undefiniert Zustand eintritt, wo suchst du dann?

    Ich bin nicht immer einer Meinung mit BigS, doch an diesem Punkt machen sie es richtig


    bike

    btw: daher hat ja M$ angefangen keine grossen Programme mehr auf Fenster 8 zu vertreiben sondern nur noch abbs
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #7
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Falkenstein/ Vogtland
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich möchte ja jede Achse für sich betrachten. Eine Achse, ein Baustein. Und der wird dann entsprechend mit Daten versehen.

  8. #8
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Falkenstein/ Vogtland
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Habe heute mit BigS telefoniert.
    So ganz genau konnte er es mir auch nicht sagen. Aber es ist wohl sehr wahrscheinlich dass im Baustein fest auf Adressen zu gegriffen wird, und somit ist ein Offset im DB nicht möglich.
    Also werd ich mir eine andere Lösung einfallen lassen.

    Danke nochmal für die rege Beteiligung am Thema.

  9. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Warum brauchst du den FB 283 mehrmals, wenn du nur eine Achse hast?
    Aber wenn es dich beruhigt, ich habe versucht in einem FB den 283 als Multiinstanz zu verwenden.
    Mit wenig Erfolg.

    Ich habe aus drei Bausteinen, die funktionieren, einen gebaut und dann getestet.
    Es ging nicht.
    So weit ich gesehen habe ist es so, dass auf den DI direkt zugegriffen wird und wenn für die Daten die Datenbausteine umgeschaltet werden geht es in die Buxe.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #10
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Falkenstein/ Vogtland
    Beiträge
    47
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na das sind ja Aussichten!
    Mein Gedankenansatz war der: Ich habe schon einen Global DB für Achsen (universell, also nicht speziell für einen Hersteller), da die darin enthaltenen Signale die Selben sind nur eben an anderen Stellen, und wir diese Signale dann, egal was für eine Achse es im Endeffekt ist, nutzen können. Wollte ich nur die entsprechenden Signale auf die Struktur des Kommunikations DB von BigS umschreiben innerhalb meines FB (der dann auch in Multiinstanz den FB283 einmalig aufruft) und damit alles in einem Baustein mit einer Instanz erschlagen. Allerdings wäre durch die Instanz der Start für die Kommunikationsstruktur nicht auf Startadresse 0.0, sondern 30.0 gerutscht. Ansonsten sollte ein FB auch nur eine Achse ansteuern. Man hätte den FB mehrmals bei mehr Achsen aufrufen müssen.

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme Sinamic S120
    Von Spiff im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 08:20
  2. Sinamic S120 SPS Ansteuern
    Von Kim im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 12:30
  3. Sinamic, einfaches Programm
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 16:27
  4. SINAMIC S120 Double Motor Modul austauschen??
    Von Socke89 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 08:02
  5. CP340 und Sinamic G110
    Von chr.vogel im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 14:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •