Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinamics S110: Input 3AC 380 - 480V bei Netzstrom / bei 230V betreiben

  1. #1
    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    130
    Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    wollte euch fragen ob jemand weiß, ob man einen Umrichter ( Power Modul 340 6SL3210-1SE 13-1UA0 ) welcher einen Input von 380 - 480 V benötigt
    auch ganz normal an Netzstrom betreiben kann?
    habe gelesen das es gehen soll, bin mir jedoch nicht ganz sicher.
    wäre toll, wenn jemand eine Antwort darauf weiß?!

    Die Situation hat sich dadurch ergeben, da ich Student bin und den Sinamics in meiner Wohnung projektieren möchte und hier jedoch
    weit und breit keine Starkstromleitung zu finden ist

    mfg
    Zitieren Zitieren Sinamics S110: Input 3AC 380 - 480V bei Netzstrom / bei 230V betreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nein das geht nicht. Es gibt aber PM340 für 220V (6SL3210-1SB11-0AA0)

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    Stefan1312 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    130
    Danke
    12
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Bist du dir sicher? ich hab nur gelesen das man die "modernen" Umrichter auch mit 220 V speisen kann und der Motor dadurch ein geringeres Anlaufmoment hat
    sonst jedoch funktioniert?!
    hab gedacht das war so mehr oder weniger der Grund dafür, warum die Steinmetzschaltung immer weniger verwendet wurde?
    hab jedoch leider nicht recht viel Ahnung davon.

    ja aber das PM für 220V ist mit der Leistung zu niedrig!? oder?
    das ist der Servo:1FK6042 - 6AF71 - 1EHO der hat einen In von 2,2A I0 2,8A
    und bei den 220V Power Modulen gibts doch keine mehr in dieser Leistungsklasse?

    mfg

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei den S120 Booksize Geräten kenne ich das mit 220V , dort kann bei einer 220V Zuleitung der Zwischenkreis auf 345V eingestellt werden und es funktioniert, so ist das auch in den Demokoffern gemacht.
    Bei den Blocksize Geräten geht das aber meines Wissens nach nicht da dort die Einspeiselektronik im Powermodul integriert ist und die Phasen auch überwacht.
    Die 220V Geräte gehen bis 0,75 kW Leistung alles darüber eben nur 400V.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    miami (27.06.2013)

Ähnliche Themen

  1. Sinamics S110 - ASM Motorstrom bei niedrigen Frequenzen
    Von Seppel:) im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 14:15
  2. S7 1200 + Sinamics S110 Profinet
    Von rofllibbi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 15:53
  3. Sinamics S110 mit S7-300
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 10:01
  4. Projektierung SINAMICS S110?
    Von Auge im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 13:04
  5. Trafo 480V/230V gesucht
    Von mzva im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 08:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •