Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 840 D: Reglerfreigabe während Bewegung

  1. #1
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe eine Frage zur 840D (nicht sl). Ich habe mehrere Steuerungen (Baujahr 2005) bei denen im Automatikbetrieb die Reglerfreigabe weggenommen wird. Fehlermeldung 21612. Der Fehler tritt bei allen Maschinen gelegentlich auf, aber bei einer ziemlich oft. Ich dachte zuerst an ein defektes Modul, aber der Fehler tritt ausschließlich nach einem Werkzeugwechsel auf. Für Hilfe und Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren 840 D: Reglerfreigabe während Bewegung  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    recht weit im Süden
    Beiträge
    91
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Leider hatte ich schon länger nicht mehr mit ner NC zu tun ... aber:
    Im Automatikbetrieb die Reglerfreigabe weg nehmen ist auch gemein! Ist das eine HW- oder SW-Freigabe?
    HW: Klassiker ... Wackler?
    SW: Nach WKZ-Wechsel, dass bedeutet ja, man kann den Fehler schon mal etwas eingrenzen?

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Kommen zusätzliche Fehlermeldungen ?

    Das könnte ein "Folgefehler" zu einem Fehler sein.


    Mach doch mal ein Foto von allen Fehlern und Meldungen sobald er Auftritt !


    PLZ ?

    Gruß
    Karl

  4. #4
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!!

    Also aus der PLC kommt es nicht, daran habe ich auch zuerst gedacht und alle Reglerfreigaben mit SR-Flipflops kontrolliert. Es dürfte also ein Hardwareproblem sein. Ist es möglich, dass bei den Spindeln die Geber schneller den Geist aufgeben?

    Ein Folgefehler ist die fehlende Reglerfreigabe leider nicht, es ist immer der erste Fehler. Danach kommen nur noch Achs-Freigabemeldungen die wohl erst durch die fehlende Reglerfreigabe ausgelöst werden.

    Ich muss wohl noch hinzufügen das alle 5 Maschinen ein identisches Programm haben und auch die gleichen Macken aufweisen. Man könnte meinen das müsse aus der Software kommen aber die Fehler sind erst nach einer gewissen Zeit aufgetreten und häufen sich nun.

    Noch irgendwelche Ideen?

  5. #5
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi
    Zitat Zitat von büchse der pandora Beitrag anzeigen
    Also aus der PLC kommt es nicht, daran habe ich auch zuerst gedacht und alle Reglerfreigaben mit SR-Flipflops kontrolliert.
    Sag doch mal, was du kontroliert hast ?


    Zitat Zitat von büchse der pandora Beitrag anzeigen
    Es dürfte also ein Hardwareproblem sein. Ist es möglich, dass bei den Spindeln die Geber schneller den Geist aufgeben?
    Drehgeber defekt --> Fehler Hardware Messkreisfehler.
    Hast du eine solche Meldung ?


    Zitat Zitat von büchse der pandora Beitrag anzeigen
    Ein Folgefehler ist die fehlende Reglerfreigabe leider nicht, es ist immer der erste Fehler.
    Danach kommen nur noch Achs-Freigabemeldungen die wohl erst durch die fehlende Reglerfreigabe ausgelöst werden.
    Äh, --> Danach kommen nur noch Achs-Freigabemeldungen, die wohl erst durch die Fehlende Regerfreigabe . . .

    Zur Info:
    "Reglerfreigabe wegnehmen" und Achse steht --> O.K. --> KEIN Fehler
    "Reglerfreigabe wegnehmen" und die Achse fährt --> Es kommt deine besagte Fehlermeldung !

    Gruß Karl
    Karl

  6. #6
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe geprüft ob die Schnittstellensignale in der PLC zurückgesetzt werden wie es in der Anleitung beschrieben ist. Fehlermeldung die auf einen Hardwarefehler hinweisen gibt es leider auch nicht. Die Achsen im Geometrieverbund bleiben nach 21612 natürlich stehen.

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Hast du einen SPS-Analyser ?
    Zeichne doch mal die Freigaben auf.

    Z.b. von AUTEM . www.autem.de
    http://www.autem.de/index.php?site=de_sps


    oder

    Es gibt auch noch andere.


    Gruß Karl
    Karl

  8. #8
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also einen Analyser habe ich nicht. Habe mal beim Siemens-Support angefragt. Laut deren Aussage ist zwischen Klemme 9 und 663 etwas faul.
    Werde ich auch prüfen und die Ergebnisse brav ins Forum eintippen.

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    Zitat Zitat von büchse der pandora Beitrag anzeigen
    Also einen Analyser habe ich nicht. Habe mal beim Siemens-Support angefragt. Laut deren Aussage ist zwischen Klemme 9 und 663 etwas faul.
    Das ist möglich.
    Jedoch ist alles, welche die Reglerfreigabe wegnehmen möglich.

    Mach doch mal den Test: Achse verfahren und bei dem jeweiligen DB der Achse die Reglerfreigabe wegnehmen.

    Kommt jetzt dein besagter Fehler ?

    Welches PLZ-Gebiet ? Die ersten beiden sind ausreichend.


    Gruß Karl
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Hallo brauche hilfe bei einer Sinumerik 840 Stuerung
    Von ritter64 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 20:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:34
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 10:47
  4. SEW und Reglerfreigabe über DP
    Von ottopaul im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 00:48
  5. WinCCflec; horizontale Bewegung
    Von Praktikus im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 23:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •