Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Getriebe/Wirbelstromkupplung und Motoren ein paar Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kann mir jemand ein paar sätze zum them wirbelstromkupplung sagen?

    Ich habe mehrere Antriebe mit folgenden Daten:

    380V / 1,7A / 600U/min

    mehr ahbe ich nicht, habe die anschlüsse noch nicht kontrolier ob die motoren im stern oder im dreieck betrieben werden.
    aber ich vermute einfach mal das sich die angaben auf den stern beziehen...

    nach den motoren ist ein "gerät" meiner meinung nach ist das ein wirbelstrombremse bzw. eine wirbelstromkupplung.

    danach kommt noch ein getriebe, und dann die entriebswelle fürs band.


    wegen den getriebe:
    auf zwei getrieben steht 1 : 13,6 (das verstehe ich)
    aber auf zwei weiteren steht: 1 : 22,1V6

    entweder ich kann beide typenschilder nicht mehr lesen, oder da ist ein "V" drin. was bedeutet das?

    wurden in verbindung mit wirbelstrombremsen bestimmte motoren eingesetzt? oder kann ich den motor wieder verwenden, direkt ans getriebe flanschen und einen fu davor klemmen?


    wie gesagt interessieren mich mal ein paar grundlagen zur wirbelstromkupplung überhaupt...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Getriebe/Wirbelstromkupplung und Motoren ein paar Fragen  

  2. #2
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    noch was:
    ich gehe mal davon aus das die wirbelstromkupplung sehr viel leistung frisst. ich gehe mal davon aus das ich den bestehenden 3,0kW motor der vor 25 jahren bestimmt chon 3-fach überdimensioniert wurde gehen einen mit 2,2kW tauschen kann.
    oder besser nicht?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #3
    Unregistriert Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    V6 kann die Bauform sein:

    V6 = Füße wie Bauform B3, jedoch senkrechte Montage mit Wellenende oben

    siehe auch :http://www.elektromotoren.de/IEC-Abmessungen.html

Ähnliche Themen

  1. Ein Paar Fragen
    Von Duggi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 13:44
  2. Ein paar Fragen zur S5 Programmierung
    Von matziane im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 23:42
  3. Hab ein paar Fragen zu Bussystemen
    Von Red-Sh4nks im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 19:06
  4. Ein paar Fragen .
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 09:34
  5. SPS Laie hat ein paar Fragen
    Von Hypancistrus im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •