Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: FB283 Endlagen Parameter schreiben

  1. #31
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Zitat Zitat von SUW Beitrag anzeigen
    Applikationsbeispiele gibt es für STEP7 V5 (classic Welt) gibt es für die S7-300/400 und den SINAMICS S120.
    Und für ein Applikationsbeispiel mit der S7-1200/1500 und SINAMICS S120 muss ich noch um ein wenig Geduld bitten.
    Was aber auf keinen Fall stimmt, ist dass der SINAMICS S110/120 im TIAP nicht funktioniert.
    Der S110/S120 ist lediglich noch nicht in Startdrive integriert.
    Ich kenne dazu schon einige Projekte und spätestens nach Veröffentlichung des Applikationsbeispiels wird dieses Gerücht hoffentlich verschwunden sein.
    Gruß SUW
    Konkrete Frage:
    Teile aktuell bestellt. (Ausführung des Projekts etwa in 01.2014)
    - TP700
    - CPU 315T-3 PN/DP
    - CU320-2DP (Wegen T-CPU)
    - 4 x S120 Leistungsteile, SLM , SMM, 1PH7, 1FT7 Motoren . . .
    2 Motoren als Spindel
    2 Motoren zur Positionierung


    Ich gehe davon aus, das ich die Step 7 V5.5 verwenden werden muß ?
    (Bis auf das TP700 in WinCC V12, da WinCC Flex nicht geht)

    Oder kann ich alles in TIA machen ?
    (Startdrive kann es ja noch nicht)



    Gruß Karl
    Karl

  2. #32
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    . . . . . .
    Karl

  3. #33
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Ja mußt 5.5 nehmen weil von T-CPU sehe ich in meinem TIA nichts........

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu UniMog für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (08.10.2013)

  5. #34
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    78
    Danke
    12
    Erhielt 22 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    ja als ich T-CPU gelesen habe, war für mich V5.5 gesetzt

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu SUW für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (08.10.2013)

  7. #35
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi



    Konkrete Frage:
    Teile aktuell bestellt. (Ausführung des Projekts etwa in 01.2014)
    - TP700
    - CPU 315T-3 PN/DP
    - CU320-2DP (Wegen T-CPU)
    - 4 x S120 Leistungsteile, SLM , SMM, 1PH7, 1FT7 Motoren . . .
    2 Motoren als Spindel
    2 Motoren zur Positionierung


    Ich gehe davon aus, das ich die Step 7 V5.5 verwenden werden muß ?
    (Bis auf das TP700 in WinCC V12, da WinCC Flex nicht geht)

    Oder kann ich alles in TIA machen ?
    (Startdrive kann es ja noch nicht)



    Gruß Karl
    Ja ...Ja... die hätten das bei TIA so machen sollen wie Mircosoft alle 2 Jahre mit Windows
    Step7 5.5 + neue Funktionen und anderer Compiler zB. bei SCL, eine neue Grafische Benutzeroberfläche für die Editoren.
    Starter, WinCC und WinCC flex komplett integrieren nicht nur als einzelne Anwendung und das Ganze als Innovation verkaufen.

    Aber nein da hampelt man schon seit 2010 + ein paar Jahre Entwicklungszeit im Vorfeld rum und man kann immer noch viele Sachen nicht programmieren.
    Jetzt hat man zwar ein Werkzeug aber hier und da verschiedene bzw. noch mehr Bibliotheken als vorher weil jede CPU andere Bausteine braucht usw.

    Vielleicht sollte Siemens mal wieder mehr Arbeitsplätze in Deutschland schaffen anstelle von "Gewinnsteigerung durch Abbau von Arbeitsplätzen"
    Besonders die Entwicklung und Programmierung von Software wie TIA............... Die anderen sind einfach nicht so gut oder besser gesagt so gründlich wie wir.........


  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu UniMog für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (08.10.2013),Rauchegger (10.10.2013)

  9. #36
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Das siehst du völlig falsch.
    Man baut ein Monopol auf und dann lässt man die Kunden am ausgestreckten Arm verhungern.
    Macht doch Win$ auch so und nachdem Siemens sich auf dieses System eingeschossen hat, übernehmen die auch die Geschäftspraxis aus Redmond.

    Schade


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #37
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Beim Kaffee heute morgen haben wir uns über dieses Thema unterhalten.
    Einer sagte: das ist wie bei der Einführung von Step7 Version 1 nur schlimmer.
    Fazit:Solange sich Kunden alles gefallen lassen und ggF Bankrott gehen, ist es gut, so lange BigS "nur" 5000 Mitarbeiter rauswerfen.

    Nix für ungut


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #38
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    78
    Danke
    12
    Erhielt 22 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi



    Hat schon jemand versucht, diesen Baustein für eine S7-300 zu verwenden/unzuschreiben ?


    Gruß Karl
    so nun sind die Bausteine auch für die S7-300/400 in den Versionen V12 SP1 und V13 verfügbar
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/68034568
    Ein Baustein wurde ergänzt SINA_PARA_S hier kann man einen Parameter Lesen/Schreiben, somit kann die Bausteine für zyklische und azyklische Kommunikation auch auf der kleinsten S7-1200 benutzen.

    Schönes Wochenende

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu SUW für den nützlichen Beitrag:

    gravieren (11.07.2014)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 15:54
  2. Sinamics S120 CU320 Parameter per SFB53 schreiben
    Von elifendt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 15:05
  3. Parameter Kommunikation mit FB283 ???
    Von reminder im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 12:07
  4. Parameter schreiben oder auslesen????
    Von Manuris im Forum Feldbusse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 10:58
  5. Endlagen abfragen, bei nur 8mm Hub?
    Von olitheis im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 13:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •