Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bosch Rexroth Indradrive M Fehlermeldung F2100

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    123
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Freunde,

    seit 2 Jahren läuft unsere 800t Presse und in ihr das XYZ-Transfersystem, 12 gekoppelte Achsen in 6 Achsmodule Indradrive M.

    Vor einigen Wochen fing es an, der Fehler F2100 kam, der Regler geht sofort auf Disabled, die Bewegung wird abgebrochen. Nach dem Reset des Fehlers kann es weiter gehen. Das ganze trat alle 5 Minuten auf.

    Wir haben daraufhin zwei Reglermodule miteinander getauscht und die Parameter ebenfalls getauscht, der Fehler wanderte mit, war aber nicht mehr so häufig.

    Wir haben ein Austauschmodul bestellt, aber nach 2 Jahren ist das eine grosse Investition.

    Jetzt geht es wieder los, ein weiteres Modul zeigt dieses Verhalten. Brauchen wir wieder ein Austauschmodul? Geht das jetzt immer weiter so? Kennt einer von euch das auch?


    F2100 Incorrect access to command value memory

    An error occurred when accessing the flash/internal memory.

    Cause
    Case 1: Failure occurs sporadically (firmware error)
    Case 2: Should error occur repeatedly, Hardware in controlsection is defective


    Remedy
    Case 1: Clear error and contact our service department forfirmware update
    Case 2: Replace control section or entire drive controller


    Note: Only Rexroth service engineers or especially trained users are allowed to replace the control section. The replacement of the entire drive controller is described in the Project PlanningManual for the power section.

    F2100 - Attributes
    Display: F2100Mess. no.: F2100 (hex)
    Zitieren Zitieren Bosch Rexroth Indradrive M Fehlermeldung F2100  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Bin mir jetzt gerade nicht so sicher bei euerm Regler, aber welcher Speicherort ist aktiv (RAM oder FEPROM)?
    Man sollte für den Normalen Betrieb Speicherort auf RAM stehen haben, da der FEPROM/EEPROM Speicher für etwa 500 Schreibzyklen ausgelegt ist ...

    Muss aber selbst einmal die Diagnoseanleitung zum F2100 lesen, oder du rufst mal in Lohr bei der Hotline an ...

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Hier mal Auszug der Diagnose:

    Ursache & Abhilfe
    Sporadisch auftretender Ausfall (Firmwarefehler) Löschen Sie den Fehler und nehmen Sie zwecks Firmwareupdate Kontakt mit dem Kundendienst auf
    Hardware im Steuerteil ist defekt Sollte der Fehler immer wieder auftreten, dann ist das Steuerteil bzw. der komplette Antrieb auszutauschen

    Also schau am die EInstellung wegen Speicherort an ...

  4. #4
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Speicher defekt. Schau ml in Parameter P-0-0186. steht d im ersten Listenelement mehrmals 250000 dann ist der Flash wahrscheinlich tot

    Wenn das der Fall ist , die Applikation auf zyklisches Schreiben kontrollieren

Ähnliche Themen

  1. Bosch-Rexroth Indradrive, Profibus Verb.
    Von Martin L. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 07:54
  2. Probleme mit der Bremse IndraDrive C (Rexroth)
    Von Kai Schulz im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:32
  3. Rexroth Indradrive am Profibus
    Von Unregistrierter gast im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 11:24
  4. Datenübergabe an Bosch-Rexroth Indradrive
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:03
  5. Bosch Rexroth Indradrive HCS02
    Von bernd67 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 08:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •