Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Sich selbst verriegelnder Stecker?

  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    96
    Danke
    44
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Allerseits,

    kennt jemand einen Stecker, der sich per Spannung verriegeln lässt, wie eine Schutztür?
    Ideal wäre eine Version, die in die HAN- Gehäuse von Harting passen.

    Hintergrund ist eine Kundenanfrage. Bei der letzten Abnahme wollte der Kunde einen Sammelstecker abziehen, um einen Fehler zu provozieren.
    Über diesen Stecker werden mehrere Motoren betrieben.

    Da hab ich Schiss bekommen und behauptet, dass man das auf keinen Fall darf, weil sonst die Kontakte verbrennen könnten. Ein Warnschild wird noch angebracht...
    Ist das übertrieben? Von meinen Kollegen hat sich auch niemand getraut im vollen Betrieb den Stecker zu ziehen. Einer der Servos hat 1,2kW!

    So richtig was zum nachlesen, konnte ich nirgends finden.
    Wer war schon mal so mutig?
    Wie ist es ausgegangen?

    Liebe Grüße
    Lilli
    Zitieren Zitieren Sich selbst verriegelnder Stecker?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Na so was macht man ja auch nicht...
    ich ziehe ja auch nicht den Stecker von einem Fön/Staubsauger, wenn er eingeschaltet ist !!
    Wenn bei dem Kunden ein Schaden dadurch entsteht, dann soll er Ihn halt bezahlen!
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  3. #3
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    Gibt es nicht Stecker mit voreilenden Kontakten? Damit lässt Du ein Schütz anziehen über welches Du die Last wegschaltest.


    Alternativ gibt es glaube ich Reparaturschalter/ Steckdosen wo man erst ausschalten muss bevor man den Stecker ziehen kann. Also mechanisch verriegelt


    Sent from my iPad using Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Dazu Schreibt Harting:

    Steckverbinder sind Betriebs- mittel, die nur bestimmungsge- mäß verwendet werden dürfen. Ein Stecken oder Ziehen unter Last ist nicht zulässig.
    Ich denke, das sollte als Argumentationsgrundlage ausreichen.

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unimog-HeizeR für den nützlichen Beitrag:

    winnman (19.11.2013)

  6. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Rep Schalter davor und Schild -> Nur ohne Last ziehen.

    Andererseits 1,2 kW, was soll da groß passieren?

    Schon mal einen CEE 125A Stecker unter Last gezogen? Ist nicht wirklich aufregend, aber die Kontakte werden dadurch natürlich nicht besser
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Frag doch mal den Kunden ob er bei voller Fahrt, bei ungefähr 100KM/h, aus
    den Auto aufsteigt. Ich baue die Hartingstecker immer auf die Montagetafel,
    im Schaltschrank.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #7
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    654
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Hi Lilli,
    bei uns passiert so etwas des öfteren...leider
    Allerdings sind das Hartingstecker an denen Heizungselemente angeschlossen sind.
    Diese haben immerhin 3KW .
    Dabei gibt es ordentliche Abrissfunken und teilweise löst sogar die Sicherung aus. Die Stecker geben nach einer Zeit den Geist auf
    Aber bei Servos hätte ich da arge Bedenken! Bei uns haben auch dabei schon einige mal einfach nen Stecker gezogen,
    dabei ist dann der Servoregler hochgegangen. Die waren zwar nicht über Harting angeschlossen, aber das Prinzip ist das selbe.
    Nur kann ich nicht erklären was genau passiert und zum Defekt führt.

    Gruß, Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  9. #8
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    96
    Danke
    44
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    dass es funken würde, scheint geklärt, wenn es auch nur ganz wenige probiert haben...

    Was den „Verriegelungs-Stecker“ angeht, bin ich aber noch nicht wirklich weiter.
    Hat das mal jemand gesehen?
    Oder kann ich die Suche gleich einstellen?

    @winnman
    jetzt weiß ich auch, wie du zu deiner Signatur gekommen bist!

    Liebe Grüße
    Lilli

  10. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lilli Beitrag anzeigen
    Was den „Verriegelungs-Stecker“ angeht, bin ich aber noch nicht wirklich weiter.
    Den oder die Stecker einfach hinter einen durchsichtigen Deckel (Aluramen mit Bosch oder ITEM und LEXANSCHEIBE)
    - mit Schlitzen für die Kabel nach unten - anbringen.
    Den Deckel mittels Schmersal Türzuhaltung einbinden. Erledigt.
    Grüße Frank

  11. #10
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da Du nichts über die Spannung und die Netzform geschrieben hast, hier mal ein Beispiel. Bei der Fa. gibt es aber andere.

    http://www.mennekes.de/industriestec...MenuId=2000283
    Gruß
    190B

Ähnliche Themen

  1. Step 7 PLC loescht sich selbst?
    Von Wiggi0606 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 18:09
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 11:45
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 20:48
  4. selbst weiterbilden!?
    Von tycomatze im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 07:26
  5. Darf ein Zähler sich selbst zurücksetzen?
    Von Tigerkroete im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 10:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •