Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Sinamics S120 Fehler 20005 Typ1 Grund 0x1h

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Also wir benutze eine Sinamics S120 mit einer Control Unit 320, einem Smart Line Modul und einem Double Motor Modul die über Profibus DP / ProfiSafe mit einer Simens SPS und mit einer Drive Cliq Leitung an 2 Servomotoren verbunden ist.

    Beim online gehen auf die Sinamics bekomme folgende Fehlermeldung
    20005:Gerät Typ1, log, Adresse 306 gestört (Bit 0, Gebernummer 0 Grund 0x1h)
    20005:Gerät Typ1, log, Adresse 280 gestört (Bit 0, Gebernummer 0 Grund 0x1h)

    Mir ist klar es er ein Fehler mit dem Aktortreiber hat. Problem wie kann ich diesen Fehler lösen/beheben?

    Zur weiteren Information bekomme ich noch die Störmeldung
    30600: SI MM: Stop A ausgelöst (9999)
    30611: SI MM: Defekt in einem Überwachungskanal (2001)
    30680: SI Motion MM: Prüfsummenfehler sichere Überwachungen (0)
    1680: SI Motion CU: Prüfsummenfehler sichere Überwachungen (0)
    für beide Servos.

    Mit vielen Dank!
    Heundje
    Zitieren Zitieren Sinamics S120 Fehler 20005 Typ1 Grund 0x1h  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Servus,

    mal ganz vorsichtig gefragt: Reset durch Spannungslosschalten durchgeführt?

  3. #3
    Heundje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja Reset durch Spannungslosschalten haben wir schon gemacht. Genauso die Sinamics und die SPS auf Werkeinstellung zurückgesetzt und das Programm wieder reingeladen aber Fehler blieben dennoch.

  4. #4
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo Heundje,

    die Fehler 20005 (Drivecliq Teilnehmer ist abgekackt) kommen nicht vom Sinamics, sondern von einer Simotion CPU.

    Die Simotion redet mit der internen CU320 via internen Profibus und sort sind halt auf PZD Adresse 306 und 280 Telegramme zwischen Simotion und sinamics verschaltet.

    Die Fehler bekommt man meist weg, indem man die Drivecliqteilnehmer richtig anhand der Soll-Topolige ansteckt.

    Die Safety Fehler in der Gruppe 30xxx können tausende Ursachen haben, aber meist wurde die Safety-IBS nicht vollständig fertiggemacht.
    Immer Ärger mit Siemens -> macht nix -> wir schimpfen und kaufen!!

  5. #5
    Heundje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und kannst du mir sagen wo ich mir die Soll-Topologien ansehen kann?

    Das mit den Safety Fehler war nur für weitere Information.

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mal ganz langsam jetzt.
    Der Alarm 20005 kommt von der Simotion und sagt nicht mehr als:
    Der Teilnehmer mit der Adresse xxx hat einen Fehler anstehen.

    Der Alarm kommt wegen der anstehenden Safety Fehler am Antrieb, das hat gar nichts mit DRIVE-CLiQ oder so zu tun.

    Also einfach mal überprüfen warum der STOP A ausgelöst hat, vermutlich eine F-Verknüpfung im SINAMICS nicht korrekt.
    Der Prüfsummenfehler kann kommen wenn man HW austauscht ohne den Tausch bei Safety zu quittieren.

    Um die Safety Einstellungen zu kontrollieren einfach mit dem Scout online gehen und am SINAMICS Antireb unter
    Funktionen -> Safety Integrated die Einstellungen kontrollieren.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    Heundje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Soll-Topologiestimmt mit der Ist-Topologie überein.

    Haben dann die HW der SPS nochmal überprüft und dabei ist uns aufgefallen, dassbei den sicheren Eingängen der SPS war noch eine Lichtrschranke Softwaremäßigbei den Parametern eingefügt die aber Hardwaremäßig schon entfernt worden war.Wir haben die Lichtschranke aus dem Parameter rausgenommen und dasSicherheitsprogramm neu generieren lassen. Dann nochmal alles rüber geladen.
    Haben dann den HWaustausch auch bei der Safety quittiert. Die Fehler sind trotzdem geblieben.
    Meine Frage muss man die Lichtschranke dann noch aus der Sinamics löschen?

  8. #8
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn die Lichtschranke beim SINAMICS ausgewertet wurde dann ja dann must du sie auch dort löschen.
    Schau doch bitte einfach beim SINAMICS in der Safety Configuration warum der STOP A ausgelöst wurde , so schwer ist das doch nicht.

  9. #9
    Heundje ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Meinst du was bei SINAMICS Antireb unter Funktionen -> Safety Integrated Diagnos der Sicheren Funktion steht?

  10. #10
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja zum Besispiel

Ähnliche Themen

  1. Sinamics S120 Stecker
    Von UniMog im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 08:15
  2. Fehler 8526 an CU310PN (SINAMICS S120)
    Von tomcy86 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 21:28
  3. Sinamics S120
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:47
  4. Sinamics S120
    Von jackjones im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:09
  5. S7 <-> Sinamics S120
    Von MSE im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 15:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •