Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: G120 mit CU230P-2 PN kann mit STARTER eingerichtet werden, aber nicht mit STEP7.

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich will ein Sinamics G120 mit Control Unit CU230P-2 PN projektieren.
    Am liebsten will ich es in ein integrierte STEP7 Projekt machen, aber es geht nicht.
    Anhang: Dialog von STARTER wo es geht, und der Dialog von STEP7 wo keine CU230 Control Units zu finden sind.

    STARTER_insert_G120.png STEP7_insert_G120.png

    Was mache ich falsch ?
    Hat es mit irgendeiner installationsreihenfolge zu tun ?

    Ich habe zuerst STEP7 v5.5 SP1.
    Dann habe ich Starter v4.3.SP3 installiert.
    Dann habe ich den letzten Hotfix für STARTER installiert.

    Wenn ich dann die CU230 in STEP7 nicht finden konnte, habe ich STEP7 auf 5.5 SP3 hochgerüstet, aber ohne Erfolg.

    Weis jemand Rat ?

    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren G120 mit CU230P-2 PN kann mit STARTER eingerichtet werden, aber nicht mit STEP7.  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Bei mir muß ich auch den G120P auswählen, dann wird die CU230P-2 PN zur Auswahl angeboten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Variante direkt in Projekt/Steuerung:
    Ich ziehe den G120 in die Hardwarekonfig der SPS (rechts im Katalog in der Hardwarekonfig über Profiniet IO), anschießend ist das Teil im Projekt integriert und ich kann über den Step7-Manager die Parametrierung vornehmen.

    Step7 V5.5 SP2 uns Starter V4.3
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    @Sinix.
    Ja.

    edit: Siehe Anhang. Aber auch hier ist STEP7 skizofren. Abhängig von wo der Cursor steht, ist es entweder G120 oder G120P.

    STEP7_G120_G120P_b.png

    @Ralle.
    Da hast du recht.
    Bedeutet das, das der CU230P-2 PN nur für G120P verwendet kann ?
    Wenn ich ein G120 mit CU230P-2 PN in den HW Konfig auswähle, wird es eingesetzt aber da steht "G120P" in die Eigenschaften wenn man es nachträglich öffnet. Siehe Anhang.

    STEP7_G120_G120P.png

    Nun taucht der G120/G120P auf in Simatic Manager, was ich wollte.
    Aber ich bin unsicher ob da etwas schief gegangen ist.

    Ein G120P ist ja ganz unterschiedlich zu ein 'normalen' G120. Ein G120P hat ja IP55 u.A.
    Geändert von JesperMP (21.11.2013 um 16:21 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Nachdem das ich STARTER von STEP7 öffnen kann, ist es mir auch gelungen Power Modul und Control Unit zu konfigurieren mit die richtige MFLB Nummern.
    Ich denke das es gibt kein Problem, nur ich bin etwas zu paranoid.

    G120_CU230P-2_PN_summary.png
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    der Eintrag G120P ist nur zur besseren Übersicht der Geräte vorhanden.
    Klar kann man alle G120x Unterteilungen weglassen im Dialog aber dann scrollt man sich auch irgendwann tot und verklickt sich.
    Für die Controlunit CU230P-2 ist es unerheblich ob sie jetzt G120 oder G120P zugeordnet ist, und ein G120P es in den verschiedensten Formen/Varianten (IP20,IP55 usw.)
    Die CU230P hat halt im Gegensatz zu den anderen Controlunits bestimmte vordefinierte Funktionen für Pumpe etc.

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    miami (21.11.2013),SUW (21.11.2013)

  9. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hi,

    der Eintrag G120P ...
    ...für Pumpe etc.
    P für Pumpe, da hät ich ja gleich drauf kommen können
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 09:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 16:22
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 18:19
  4. Kann WAGO 750-841 mit Delphi auslesen aber nicht ändern
    Von einheit141 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 10:46
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 13:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •