Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sinamic G120 Statuswort.

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.

    Ich suche eine bessere Beschreibung von die verschiedene Bits in den Statuswort von ein Sinamics G120 mit CU230P-2 PN.

    Alles was ich finden kann sind diese Tekste:
    bit 0: 1 = Drive ready for switching on 0 = Drive not ready for switching on
    bit 1: 1 = Drive ready for operation (DC link loaded, pulses inhibited) 0 = Drive not ready for operation
    bit 2: 1 = Operation enabled/pulse enable (voltage at output terminals) 0 = Pulses inhibited
    bit 3: 1 = Drive fault present (pulses inhibited) 0 = No fault
    ...
    bit 6: 1 = Switching on inhibited active 0 = No switching on inhibited (possible to switch on)
    ...

    So wirklich klar und eindeutig ist das nicht.

    Ich brauche ein "start_bereit" bit, wäre das bit 0, 1, 2, 3 (invertiert) oder 6 (invertiert) ?

    Und ich brauche ein "in_betrieb" bit, d.h. der F.U. dreht den Motor egal ob das Sollwert erreicht ist. Wäre das bit 2 ?
    Jesper M. Pedersen
    Zitieren Zitieren Sinamic G120 Statuswort.  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    949
    Danke
    94
    Erhielt 215 Danke für 190 Beiträge

    Standard

    ja, ich neheme auch immer Bit 2 als Rückmeldung, das Antrieb in Betrieb ist.

    Ansonsten einfach gleich den "FC14" nehmen, bzw. FB285 im TIA Portal (für S7-1x00)

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu zako für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (27.11.2013),SUW (27.11.2013)

  4. #3
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Danke.

    Was ist dann den Unterschied zwischen bits 0 und 1, "Drive ready for switching on" bzw. "Drive ready for operation" ?

    Leider kein TIA. Ich verwende STEP7 5.5 Classic weil mein CPU ist ein IM151-8.
    Jesper M. Pedersen

  5. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Hi Jesper

    Bit 0: Einschaltbereit (wartet auf Einschalten = Enable)
    Bit 1: Betriebsbereit = ist eingeschaltet/enabled (Zwischenkreis geladen, aber Impulse noch gesperrt, wartet auf Startbefehl)

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  6. #5
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Bit 0: Du kannst den Antrieb einschalten, wenn er sich als bereit meldet
    Bit 1: Hier meldet sich der Antrieb als bereit für den Start zurück und erwartet deinen Startbefehl
    Bit 2: Antrieb läuft
    kind regards
    SoftMachine

  7. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (28.11.2013),Michael Müller (02.04.2017)

  9. #7
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Softmachine und ducati. Danke !

    Ja den FAQ hilft sehr. Wusste gar nicht das es wesentliche Unterschiede gibts zwischen MM4 und G120.

    r0052.0 = "Einschaltbereit". Es bleibt an so lange dass das Antrieb gestartet werden kann, oder gestartet ist. Das ist was ich brauche. Wesentlich anders als bei MM4.

    Ein "in Betrieb" bit gibts es nicht wie beim MM4. (Es gibts aber es funktioniert nicht wie ich wünscht)
    Wie in FAQ beschrieben kann man es über r0053.1 generieren.
    Oder ich denke ich kann es generieren über r0052.2 Flanke 0->1 --> Setzen und r0052.1 Flanke 1->9 --> Rücksetzen.
    Jesper M. Pedersen

  10. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht das es wesentliche Unterschiede gibts zwischen MM4 und G120.
    Ich hab den FAQ nur durch Zufall gelesen und war auch sehr erstaunt... Sowas macht den Arbeitsalltag nie langweilig

    Gruß.

  11. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich glaube bei r kannst du gar nix machen, das sind reine READ Parameter und die versorgt der Antrieb , du selber wirst da nix machen können

  12. #10
    Avatar von JesperMP
    JesperMP ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.616
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    ich glaube bei r kannst du gar nix machen, das sind reine READ Parameter und die versorgt der Antrieb , du selber wirst da nix machen können
    Es handelt um wie man die vorhandene Statusbits interpretiert.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme Sinamic S120
    Von Spiff im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 08:20
  2. FC bzw. FB für eine Profibuskommunikation mit einem SINAMIC G120
    Von bm@eva-tech.at im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 08:51
  3. Statuswort
    Von Farinin im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 16:54
  4. Auswertung Statuswort von AG_SEND/AG_RECV
    Von Hardy81 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 09:47
  5. Statuswort
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 12:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •