Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie bekommt die CPU die Information vom Leistungsteil

  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    55
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    fahre mit einer 300 CPU eine Lineare Achse und steuer dabei die Antrieb mit der Controll UNit 320 S120. Wenn ich im Starter das Leistungsteil auf 8 kHz stelle und die unter dem EPOS fahre funktioniert alles wunderbar. Fahre ich die Motoren
    über die CPU höhre ich wieder die 4 kHz. Fürs positionieren benutze ich den FB283 mit dem Telegram 110 und für die CU 320 das Telegram 390.

    gruss Flashgorny
    Zitieren Zitieren Wie bekommt die CPU die Information vom Leistungsteil  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flashgorny Beitrag anzeigen
    Hallo,

    fahre mit einer 300 CPU eine Lineare Achse und steuer dabei die Antrieb mit der Controll UNit 320 S120. Wenn ich im Starter das Leistungsteil auf 8 kHz stelle und die unter dem EPOS fahre funktioniert alles wunderbar. Fahre ich die Motoren
    über die CPU höhre ich wieder die 4 kHz. Fürs positionieren benutze ich den FB283 mit dem Telegram 110 und für die CU 320 das Telegram 390.

    gruss Flashgorny
    Und wie ist die Frage?
    Wenn du über einen baustein die Achse ansteuern möchtest, dann muss Antrieb und CPU mit einem Kabel verbunden sein.
    Wenn du nicht fahren kannst, dann gibst du vermutlich keine Position oder keine Geschwindigkeit vor.

    Wenn du Hilfe brauchst, dann formuliere bitte so, dass man es verstehen kann.
    Dann gibt es auch Hilfe.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    flashgorny (09.12.2013)

  4. #3
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    55
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sry,

    Das ansteuern funktioniert, da habe ich keine Probleme. Mein Problem sind die Geräusche des Antriebs. Steuer den Antrieb über Starter mit dem EPOS funktioniert wunderbar leise. ->Pulsfrequenz beim Leistungsteil erhöht. Dies aber funktioniert nicht wenn ich den Antrieb über die CPU ansteuer. Das verfahren klappt , aber das leise fahren nicht. Ich weiß nicht genau wie die CPU die Pulsfrequenz vom Leistungsteil bekommt.

    gruß Flashgorny

  5. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nein die CPU bekommt die Pulsfrequenz nicht das ist einzig und alleine eine Sache des Antriebs.
    Versuch mal die Parameter zu Vergleichen im Antrieb zwischen EPOS Betrieb und CPU Betrieb, für mich
    hört sich das so an als wenn da zwei unterschiedliche Datensätze am Werk sind.

    Gruß
    Christoph

  6. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flashgorny Beitrag anzeigen
    Sry,

    Das ansteuern funktioniert, da habe ich keine Probleme. Mein Problem sind die Geräusche des Antriebs. Steuer den Antrieb über Starter mit dem EPOS funktioniert wunderbar leise. ->Pulsfrequenz beim Leistungsteil erhöht. Dies aber funktioniert nicht wenn ich den Antrieb über die CPU ansteuer. Das verfahren klappt , aber das leise fahren nicht. Ich weiß nicht genau wie die CPU die Pulsfrequenz vom Leistungsteil bekommt.

    gruß Flashgorny
    Achso
    Hast du den Antrieb mit Starter schon optimiert?
    Da wird nach den Tests die Störfrequenzen erkannt und entsprechend korrigiert.

    Die CPU schickt nur was der Antrieb tun soll, regeln macht der Antrieb allein.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #6
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    recht weit im Süden
    Beiträge
    91
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eben. Mit FB283 nutzt du den EPOS. Ich vermute, du meintest mit EPOS die 'steuertafel'.
    Ich würde auch mal eine 'Automatische Regleroptimierung' machen und wenn die Mechanik einigermaßen passt, wird's auch von der SPS aus auch funktionieren.
    Du solltest aber, bei gleichem Fahrprofil (Steuertafel / FB283) auch das selbe Geräusch haben. ?

Ähnliche Themen

  1. Rezept vom OP17 in die CPU schreiben
    Von Suroflex im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 22:54
  2. Wie lange speichert die TD200 ausgeschaltet die Daten?
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 17:00
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 17:20
  4. Vipa: Wie bekommt man ein Programm für die 114 in eine 214?
    Von maxi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 00:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 08:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •