Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Stern-Dreieck-Anlauf günstig, ungünstig oder Glückssache?

  1. #11
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Unimog: da habe ich wohl ne verkehrte Nr angegeben. 3RT1034-3KB44-0LA0 zB wäre das was ich meine.
    150€ für Stern / Dreieck Kombi ist sicherlich unschlagbar. Schneider Elektrik wahrscheinlich, oder ?

  2. #12
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    3RT1034-3KB44-0LA0
    SCHUETZ, AC-3, 15KW/400V, DC 24V, 0,7...1,25*US, 3POLIG, BGR. S2, CAGE-CLAMP-ANSCHLUSS

    Listenpreis 215 euro

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Bei mir war es alles Siemens, warum ihr bei einer 15KW Stern Dreieck Kombi
    15KW Schütze verbauen wollt, zeigt das ihr noch nicht so oft welche gebaut
    habt.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #14
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Draco Malfoy Beitrag anzeigen
    @ Unimog: da habe ich wohl ne verkehrte Nr angegeben. 3RT1034-3KB44-0LA0 zB wäre das was ich meine.
    150€ für Stern / Dreieck Kombi ist sicherlich unschlagbar. Schneider Elektrik wahrscheinlich, oder ?
    Da ist zum Softstarter kaum ein Unterschied...... Ich würde immer den Softstarter nehmen...... aber es gibt auch beratungsresistente Kunden

  5. #15
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Nein man kann die Schütze kleiner wählen aber das fällt schon in die Rubrik Pfennigfuchserei
    Dann kannst Du auch ein Sicherungselement nehmen und ein Überstromrelais in der Stern Dreieck Kombination...... wie 1950

  6. #16
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Bei mir war es alles Siemens, warum ihr bei einer 15KW Stern Dreieck Kombi
    15KW Schütze verbauen wollt, zeigt das ihr noch nicht so oft welche gebaut
    habt.
    Also. Wir haben 15kW an der Welle, ok ? Dann kommt COS Phi = 0,85, Mechanischer Wirkungsgrad - 0,96, Remanenzverluste und sonstiger Shit - noch mal 0,95 von Nennwert. Das Schütz rechnet aber einen AC-3 Strom, sprich bereits mit einem Aufschlag für die Blindleistung. Soweit ich weiß COS Phi - 0,65 ist da zugrunde gelegt oder so ähnlich. Folge - Schütz is halbwegs korrekt dimensioniert. Und exact rechnen würde ich fallbezogen, wenn mir der COS PHI Wert vom Antrieb vorliegt. Irgendwas verkehrt gedacht ?

  7. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Im Stern Dreieck fließt aber niemals der Gesamte Strom über ein Schütz!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #18
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Haha. Ja, hast Recht. Aber es stimmt auch nicht wirklich, weil das Abschaltverhalten unter Last ist entscheidend. Und da nicht alle beide Schütze exact gleichzeitig schalten können, müsste man die eigentlich doch auf die volle Leistung auslegen.
    Wenn das Not-Halt davor sitzt, und der Antrieb unter Last geschaltet werden kann, dann hast Du ein abgebranntes Schütz sonst.
    Geändert von Draco Malfoy (16.03.2014 um 20:43 Uhr)

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    OK ich habe eine kleine Allergie gegen Sanftanlaufgeräte, ich hatte mal
    eine Serienmaschine wo 6 - 10 Frässpindeln verbaut waren, mit Leistungen
    von 5,5 - 30 KW, da bin ich auch mal von Stern Dreieck auf Sanftanlaufgeräte
    umgeschwenkt. Soviel theater habe ich noch nie gehabt, da hätte ich die Schütze
    auch mit Gold überziehen können, das wäre immer billiger gewesen wie dieser
    scheiß Elektronikkernschrot. Was ich da an Ausfälle hatte, das war eine Steigerung
    von 0 auf 100%.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #20
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    743
    Danke
    51
    Erhielt 36 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Soviel theater habe ich noch nie gehabt, da hätte ich die Schütze
    auch mit Gold überziehen können, das wäre immer billiger gewesen wie dieser
    scheiß Elektronikkernschrot. Was ich da an Ausfälle hatte, das war eine Steigerung
    von 0 auf 100%.
    Das ist natürlich ziemlicher Mist. Was hast Du denn für Zeugs dort verbaut gehabt ? Solche Produkte müsste man öffenlich in ne Black List eintragen

Ähnliche Themen

  1. Stern-Dreieck-Anlauf
    Von Flutlicht im Forum Simatic
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:03
  2. FB für Stern/Dreieck Anlauf
    Von thomsguy im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:25
  3. Hoher Strom im Stern Dreieck Anlauf
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 07:52
  4. Problem mit Stern-Dreieck-Anlauf
    Von Mätty84 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 15:19
  5. Stern-Dreieck oder direkt?
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •