Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinamics G120 Verdrahtung und Parametrierung

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo

    Ich habe einen Sinamics G120 Frequenzumrichter

    Control Unit: CU250S-2 DP

    Ich arbeite zum ersten Mal mit einem solchen FU und werde nicht schlau wie ich ihn verdrahten muss.
    Motorenkabel habe ich angeschlossen (400V)

    Ich habe ein Potentiometer (10kOhm) sowie ein Startsignal durch einen Schützkontakt.

    Auf welche Klemmen muss ich nun das Potentiometer und das Startsignal genau anschliessen??

    Reicht es bei der Parametierung, wenn ich die Schnellinbetriebnahme mache (Kennzahl des Motors), oder muss ich noch weitere Einstellungen vornehmen?

    Vielen Dank
    Zitieren Zitieren Sinamics G120 Verdrahtung und Parametrierung  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    949
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    ... im STARTER legst Du ein Projekt an, dann sagst Du "Einzelgerät einfügen" / Gerätefamilie SINAMICS / Gerät SINAMICS G120 und dann wählst Du Deine CU250S DP VECTOR aus (Adresse siehe Tippschalter auf Deiner CU250S).
    Dann klickst Du auf "Antriebsgerät konfigurieren" und klickst den Konfigurator durch (Du wirst nach Leistungsteil, Motor, Geber etc. gefragt) (IBN Assistenten starten). Wenn Du nur drehzahlgeregelt fahren willst, dann machst Du keinen Einfachpositionierer aus.
    Für Dich wäre wohl Makro 12 okay (danach wirst Du auch gefragt).
    Nach Abschluss der Konfig würde ich über Inbetriebnahme --> Steuertafel den Antrieb einschalten und schauen, ob der schon mal dreht.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zako für den nützlichen Beitrag:

    Guste (22.04.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Was für einen Sollwert willst Du denn vorgeben, die Position oder die Drehzahl? Die CU250 kann beides, alle anderen CUs nur die Drehzahl.

    Wie das Poti angeschlossen wird, siehst Du in der Bedienungsanleitung (Poti: Variante 1)
    Das Startsignal legst Du am besten auf den Eingang 1 (DIN1, Variante 3 in der Bedienungsanleitung)
    Bei der Schnellinbetriebnahme wählst Du dann Sollwert über AIN1 und Ein- über DIN1
    Generell würde ich die empfehlen die den STARTER herunterzuladen und zu verwenden.

    Wenn Du positionieren willst, lies dies: http://support.automation.siemens.co...ew/de/72918700

  5. #4
    Vetsrob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    21
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die Hilfe. =)

Ähnliche Themen

  1. Sinamics G120 -> CP342-5 DP Kommunikation
    Von StingeVo im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 11:14
  2. Musteraufbau Sinamics G120
    Von Praktikus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 09:58
  3. SINAMICS G120 Widerstandsbremsung
    Von Mr Array im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 09:50
  5. Sinamics G120 CU 240S DP-F
    Von Kleissler im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •