Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrittmotoren ansteuern

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich soll in einer Fräse drei Schrittmotoren ansteuern und zwar jeden Antrieb nur über je einen Taster vor und zurück das ganze mit Geschwindigkeitseinstellung über Poti. und Endlagenbegrenzung über Endschalter.
    Es war mal eine Steuerung drin die aber komplett defekt ist und von der es keine Unterlagen mehr gibt .
    Also bräuchte ich ein Leistungsteil und ein Steuerung das ganze so günstig wie möglich .
    Wenn jemand einen Link zu einem Hersteller hätte oder so was schon mal realisiert hat währe ich sehr dankbar über eine Info.
    Und eine Anzeige für den Verfahrweg denke da an Heidenhahn die sind da auch schon mehrfach verbaut.


    Mit freundlichen Grüßen

    HDD
    Zitieren Zitieren Schrittmotoren ansteuern  

  2. #2
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo HDD,

    müssen deine drei Stepper synchronisiert werden oder kann jeder einzeln gesteuert werden?

    Gruss

    Helmut

  3. #3
    Avatar von HDD
    HDD ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hallo Helmut ,
    es soll jeder einzeln verfahren werden.

    HDD

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo HDD,

    Günstigste mit bekannte Lösung:

    Simatic S7-200 CPU 222 (DC/DC/DC) zusätzlich ein EM253.

    Wahrscheinlich einfacher aber sicher teurer:

    Simatic S7-200 CPU 224 oder größer zusätzlich drei EM253.

    Unterschiede:
    Jede S7-200 CPU (DC/DC/DC) Version hat zwei Pulsausgänge "onboard" damit könntest du schon mal zwei Schrittmotore über Leistungsendstufen steuern. Der dritte über EM353.

    CPU ~ 210€, EM253 ~395€

    EM253: Rel. und Abs. Bewegungen, Drehrichtung wird selbständig ermittelt, S-Kurve, Referenzpunktfahrt 4 Modi, Tipbetrieb, ...
    Steuerpanel für IBS inclusive Modifikation der wichtigsten Parameter kostenloser Bestandteil der SW.

    Bei den Onboard kannst nur Rel. Bewegungen ausführen, Drehrichtung must du vorgeben. Kein IBS oder Steuer Tool.

    Lad dir doch mal das entsprechende Beispiel von Siemens unter:

    www.ad.siemens.de/microset

    Viel Spaß.

    Helmut

  5. #5
    Avatar von HDD
    HDD ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Helmut,
    danke für die Antwort. Ich habe mittlerweile eine Lösung gefunden die ich einfach über Taster Ansteuern kann.
    www.ec-motion.de.


    HDD

Ähnliche Themen

  1. 3 Schrittmotoren an S7-1200?
    Von k0rny im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 15:55
  2. Schrittmotoren Ansteuern
    Von pokerface im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 13:10
  3. Mehrere Schrittmotoren an S7-200
    Von smartie im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:33
  4. K+S Schrittmotoren GmbH
    Von jtjt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 14:31
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •