Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TIA ms auf s umstellen

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    hat jemand ein Typ für mich ,wie ich in z.B. einem KTP 400,600 die Zeit Angabe von ms auf Sekunden umstellen kann?
    Ich arbeite mit TIA V12 SP1 Comfort und Step7 Basic V12
    Ich werde mich für ein Beispiel echt frohen!!,da ich schon alles versucht habe!
    Zitieren Zitieren TIA ms auf s umstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hi,

    wie wird die Zeit denn bei dir eingegeben? Bei mir ist das eine Dezimalzahl, die ist ja erstmal nicht auf sekunden oder millisekunden beschränkt.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  3. #3
    blaududek123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi! Danke für deine Interesse Ich habe schon alles versucht.Anzeigeformat(Dezimal)habe ich auch.Dei ICE Timer PT im SPS wird umgestellt aber nur ms kommen an?

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Die IEC Timer verwendet immer ms. Das ist aber unkomfortabel für der Anwender wenn er 30000 eintippen muss wenn er 30 s meint.
    Lösung: Skalierung in den Variabel.
    Mit SPS:HMI = 1000:1, dann wird sekunden in den HMI zu millisekunden in den SPS.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.288
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Du könntest im Panel ein Eingabefeld in Sekunden machen.
    In der SPS multiplizierst Du dann den Wert der HMI-Variable mit 1000 und speicherst in eine zweite PLC-Variable, welche Du dann an den IEC Timer gibst.

    Du könntest auch nur mit 100 multiplizieren, falls Du Sekunden mit 1 Nachkommastelle eingeben willst (z.B.: 12.3s).

    Eventuell gibt es für die KTP auch die Möglichkeit, den Anzeigewert 1000:1 linear zu skalieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.635
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Die KTPs unterstützen Skalierung in die Variabeln.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hi,

    mit der Skalierung geht es auch, den Punkt gibt des in der Varibalentabelle in Wincc Flex unter dem lineare Skalierung.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  8. #8
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.737
    Danke
    444
    Erhielt 924 Danke für 744 Beiträge

    Standard

    Bei ms in s würde ich noch nicht die Skalierung bemühen. Beim Eingabefeld gibt es noch die Möglichkeit, die Dezimalstellen auf 3 einzustellen. Dann muss z.B. für 3100 (ms) auch nur 3,1 (s) eingegeben werden.
    Geändert von hucki (14.05.2014 um 11:57 Uhr)

  9. #9
    blaududek123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke !!!Das war mehr als genug für mich .Alles läuft super gut!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 09:32
  2. TIA Wann und warum auf TIA umstellen?
    Von TomDrom im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 23:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 11:43
  4. Beckhoff Analog KL3052 umstellen auf Siemensformat
    Von Krumnix im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 00:41
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 13:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •