Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Sinumerik Sicherer Bremsentest Vorgabe Testmoment an Vertikalachsen

  1. #21
    stewart ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber ich dachte diese DIN EN sollte schon längst durch eine ISO -Norm abgelöst werden. Aber ich finde dazu nur streitthemen und gar keine richtige Regelung.

  2. #22
    stewart ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Außerdem gibts schon bremsenverschleiß und zwar wenn ich bei meinem Bremsentest mit zu viel Kraft gegendrücke und jedes mal das mindesthaltemoment was die Bremse vorgibt übersteige.

    Aber wenn es die bremse dadurch verschleißt ist diese falsch ausgewählt vom hersteller, darum muss ich aber trotzdem beim bremsentest eine gewissen Kraft testen die ja auch irgendwo definiert in ner Norm stehen muss!

  3. #23
    stewart ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Und außerdem hab ich zwei bremsen verbaut.
    Es geht hier auch nicht um den sicheren Betriebshalt sondern nur darum wie ich berechne mit welchem moment ich die Bremse zu prüfen habe.
    Ich prüfe aber nur eine Bremse. Die andere wird nicht geprüft weil sie nicht direkt am Motor hängt sondern hinter getriebe und co.

  4. #24
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Den Hersteller schon kontaktiert?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #25
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin

    Hier ein paar Hinweise zur Vertikalachse

    Mit Hilfe der Sicherheitsfunktion Sicheres Brems- und Haltesystem werden ungewollte
    Achsbewegungen (z.B. bei Vertikalachsen) sicher verhindert, auch
    wenn sich der Antrieb nicht in Regelung befindet. Das sichere Halten der Achse
    wird durch zwei voneinander unabhängig ansteuerbare Bremsen realisiert.
    Die Funktion der Bremsen sollte zyklisch geprüft werden.

    Merkmale Die Sicherheitsfunktion "Sicheres Brems- und Haltesystem" zeichnet sich
    durch folgende Merkmale aus:
    ● Ist für sicherheitsgerichtete Applikationen bis Kategorie 3 PL d gemäß
    EN ISO 13849-1 oder bis SIL 2 gemäß IEC EN 62061 geeignet.
    ● Das sichere Brems- und Haltesystem besteht aus zwei voneinander unabhängig
    wirkenden Bremsen:

    Gruß Herbert

Ähnliche Themen

  1. Automatisierter Bremsentest zwingend nötig?
    Von element. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 21:04
  2. Konstruieren ohne PL-Vorgabe?
    Von bine im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 15:28
  3. Bremsentest bei Vertikalachsen
    Von konstruktion-stz im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 10:11
  4. Vertikalachsen mit Bremse
    Von Wignatz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 06:15
  5. drehzahl vorgabe
    Von prinz1978 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 15:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •