Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sinamics CU320-2PN verliert immer absolutwertgeber Daten trotz Ram To Rom

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab eine Sinamcs S12 CU320-2 PN an der laufen zwei Double und ein Single Motor Module.
    NAch dem ich die Absolutwertgeber justiert habe um auf einer bestimmten Position die Nulllage einzustellen, habe ich die Konfiguration von Ram To Rom geladen.
    Wenn ich jetzt die Antriebe Verfahre bspw auf +10000LU und die Anlage komplett Stromlos schalte und nach einer Minute wieder einschalte, sind die Absolutwertgeber Justierungen futsch. Die vorher angefahrene Position auf +10000LU ist dann die 0 Nulllage.

    Wo liegt hier mein Fehler? oder ist das normal? Das ist wirklich ein nerviges Problem

    Viele Grüße
    Sk

    Lösung zum Problem: Geber ist Singleturn und nicht Multiturn ... nächstes mal bei der Bestellung aufpassen
    Geändert von superkato (10.09.2014 um 23:07 Uhr)
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1
    Zitieren Zitieren [gelöst] Sinamics CU320-2PN verliert immer absolutwertgeber Daten trotz Ram To Rom  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    962
    Danke
    97
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    ... ein Singleturnabsolutwertgeber kann nur die Position innerhalb einer Motorumdrehung darstellen.
    Also wenn Du z.B. eine Rundachse ohne Getriebe hast (0 ... 360°), dann okay.

    Ich kann nun auch nur spekulieren, aber hast Du
    - überhaupt die Justage per "Absolutwertgeberjustage" durchgeführt (in den STARTER- Masken kann man bei Singleturnabsolutwertgeberen auch mit aktiven Referenzieren (Referenzpunktfahrt) arbeiten).
    - hast Du die Lageverfolgung aktiviert?
    - hast Du eine Rundachse oder Linearachse?
    - bekommst Du eine Warnmeldung bei der Justage
    - meldet sich die Achse mit referenziert, nach Power OFF/ON?
    - Kannst Du überhaupt sicherstellen, dass sich Motor nicht mehr als Umdrehung während Power OFF verdreht? Dann müsstest Du ohnehin auf einen Multiturngeber umsteigen, oder eben einen Nocken zum aktiven Referenzieren anbauen.

  3. #3
    Avatar von superkato
    superkato ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Zako, das Problem war das es ein ST und kein MT Geber ist. ... Man müsste immer einer Referenzierfahrt fahren. Ansonsten ist das Verhalten so normal.
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Firmwareupdate CPU319-3/RAM nach ROM
    Von Imens0 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 08:19
  2. Sinamics S120 - CU320-2PN - CPU317F - CP343-1
    Von elifendt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:47
  3. S7 400 ram rom
    Von Dotzi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 20:50
  4. RAM zu ROM, erforderlich/ was passiert dann?
    Von TommyG im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 14:36
  5. Ram nach Rom kopieren ??
    Von NoUser im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 08:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •