Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Servodrive + Motor, billig und simple

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich suche für ein Projekt einen möglichst günstigen Servoumrichter (bis 3kW) mit Motor.
    Dieser soll die Achse des Motos stillstehend auf einem permanenten Moment halten.
    Ich möchte nun per Analogsignal das Drehmoment verstärken oder verringern können, sowie über einen Analogausgang das Ist-Drehmoment erfassen.
    Simple Aufgabe und sollten eigentlich alle Geräte können. Nur gibt es auf dem Markt so viel, dass ich schon wieder nicht weiß, was sich dort am besten eignet.
    Zitieren Zitieren Servodrive + Motor, billig und simple  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin
    Die Aufgabenstellung sollte genauer beschrieben werden. Über einen Analog Eingang den Sollwert vorgeben kein Problem. Bei fehlender Last kann die Drehzahl des Motors hoch gehen. Daher wird eine Drehzahlbegrenzung benötigt. Der Drehmoment Istwert entspricht bei gut eingestelltem Regler gleich dem Sollwert. Ansonsten nimm Bosch Rexroth Servodrive + Motor, billig und simple


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  3. #3
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

  4. #4
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Knaller Beitrag anzeigen
    Moin
    Die Aufgabenstellung sollte genauer beschrieben werden. Über einen Analog Eingang den Sollwert vorgeben kein Problem. Bei fehlender Last kann die Drehzahl des Motors hoch gehen. Daher wird eine Drehzahlbegrenzung benötigt. Der Drehmoment Istwert entspricht bei gut eingestelltem Regler gleich dem Sollwert. Ansonsten nimm Bosch Rexroth Servodrive + Motor, billig und simple


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Die Drehzahl müsste begrenzt werden, im Optimalfall sollte sich die Achse gar nicht bewegen, sondern nur eine bestimmte Kraft haben.
    Die Achse wird dann von extern bewegt mit einer unterschiedlichen Kraft auf die 360 Grad gesehen.
    Auf dem Motor wird dann mittels Inkrementalgeber die genaue Position erfasst und dazu die aktuelle Kraft welche auf die Achse wirkt, bzw. die der Umrichter benötigt, aufgezeichnet.

    Dein "Ansonsten" verstehe ich nicht ganz, wenn ich keinen guten Regler brauche soll ich den nehmen ?

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin
    Okay. Das sollte mit allen aktuellen servoreglern gehen. Ich selbst habe bereits mehrere Anlagen mit Indradrive realisiert. Auf dem Regler wurde ein Prozessregler genutzt. Der beinhaltet Drehzahl und Bewegungsgrenzen. Die Kraft kann aus dem Regler oder einem externen Sensor gewonnen werden.
    mehrmals bei VW, Continental und anderen Eingebaut


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Geändert von Knaller (20.10.2014 um 22:42 Uhr)
    Zitieren Zitieren Servodrive + Motor, billig und simple  

  6. #6
    Garog ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    166
    Danke
    11
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die Vorschläge, ich komme leider erst jetzt wieder dazu mich dem weiter zu widmen.
    Ich werde bei besagten Firmen mal anfragen was die einem an Möglichkeiten so bieten und was das ganze Preislich so macht.

Ähnliche Themen

  1. Analog Servodrive in HSC Fräsen
    Von mwyss im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 20:15
  2. Simple Visu mit C-Sharp und WPF
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 19:03
  3. Positionieren mit Lenze 9400 Servodrive
    Von olitheis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 22:02
  4. billig Strom messen
    Von wonderfulworld im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:23
  5. Temperatursonsor 0-10V einfach und billig
    Von Markus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •