Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Antrieb mit Sicherer Bremse bzw Bremsenansteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    in einer Hubwerksanwendung benötige eine sichere Bremse bzw Bremsenansteuerung.
    Bei SEW habe ich das sichre bremsmodul BST gefunden. Gefällt mir in so weit ganz gut, bare bei meiner Antriebsleistung von nur 1,5kW muss ich da auf einen Movidrive zurückgreifen, da der Movitrac ders ab eimer viel größen Baugröße als benötigt freigegeben ist. Das BST wird über den Zwischenkreis des FU versorgt.
    Was verwendet Ihr den so an Bremsenmodulen?
    Gibt es die auch ohne Bindung an einen Motorhersteller bzw. Bremsentype?
    Zitieren Zitieren Antrieb mit Sicherer Bremse bzw Bremsenansteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.545
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    Du brauchst sehr wahrscheinlich auch noch einen Bremsentest. Hier hat Bosch-Rexroth auch schöne Lösungen.

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    567
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Moin
    Also bei Bosch Rexroth ist das die HAT-Box in Verbindung einer S2 Sicherheit. Bei Indradrive CS gibt es SBC Save brake Controll.
    aber Meyer Bremsen haben ein SBC Modul für deren Bremsen das System kann 2 Bremsen sicher ansteuern. Ist neu das Ding und wird zusammen mit Pilz entwickelt

    Gruß Herbert



    Sent from my iPhone using Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    963
    Danke
    97
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei SIEMENS (SINAMICS) ist die sichere Bremsenansteuerung (SBC) bei DC/AC- Geräten standardmäßig vorhanden, für die AC/AC - Geräte gibt es den SAFE BRAKE Adapter.
    Angesteuert, entweder über Klemmen, oder über Profibus/-net in Verbindung mit einer SIMATIC F-CPU.
    Für Regalbediengeräte (hier hat man typischerweise Hebeachsen) gibt es auch TÜV zertifzierte Sicherheitsbausteine für die SIMATIC F-CPU, incl.
    Sichere Bremsrampenüberwachung
    Sicherer Bremsentest
    Sichere Überlast- und Schlaffseilerkennung, ...
    http://support.automation.siemens.co...w/de/101167223

    Ebenso die Pressensicherheitsbibliothek, wo man ohnehin höchste Anforderungen an der SAFETY- Level hat (hier wird z.B. die Bremse auch in festen Abständen überwacht/getestet):
    http://w3.siemens.com/mcms/mc-soluti...iell_c3_b6sung
    Geändert von zako (02.11.2014 um 20:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Positionsregelung bei Motor mit Bremse
    Von farani im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:33
  2. Vertikalachsen mit Bremse
    Von Wignatz im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 06:15
  3. Integrierte Bremse bei Motoren mit Umrichterantrieb
    Von E-Michl im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 18:15
  4. Problem bei Dahlander mit Bremse
    Von MSB im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 17:46
  5. Lenze 9300 mit Bremse
    Von Anonymus im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 10:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •