Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Thema: Einphasen - Dreiphaseninverter

  1. #41
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei 300Hz Motoren mit 165V Nennspannung ?

  2. #42
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Ja. Du solltest Dich mal mit dem Funktionsprinzip eines Umrichters auseinandersetzen. Da gibt es noch ganz andere Schweinereien die eine Isolation schrotten können. Belies Dich mal ein wenig über Digitalverstärkertechnik, ein Umrichter ist im Prinzip nichts anderes, ihm fehlt lediglich der Intergrator (sofern überhaupt vorhanden) im Ausgang. Und das ist dann auch das Problem. Als weiteres Stichwort Sinusfilter.

    Gruß
    Mario

  3. #43
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Glaub mir ich kenn das Funktionsprinzip eines Umrichters und weiß das die Wicklung den Spannungsanstieg beim schalten der IGBT`s nicht sonderlich mag aber das war auch nicht die frage
    bzw. hab ich mir sie gerde selbst beantwortet
    Danke!
    Geändert von magmaa (30.11.2014 um 19:16 Uhr)

  4. #44
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Mario hat recht, selbst wenn du die Effektiv-Ausgangsspannung am Umrichter auf 165V parametrierst,
    kommt aber als Spitzenspannung mehr an, das macht die Isolation der Motore nicht mit.

    Grundsätzlich soll man bei alten Antrieben vorsichtig sein, da ist der schnelle Strom-Spannungsanstieg
    tötlich, da sollte ein Sinusfilter eingebaut werden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #45
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    kein Hit, gerne. Ziel erreicht.

    Gruß
    Mario

  6. #46
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    S/A
    Beiträge
    323
    Danke
    18
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Trafo war quasi ein verkapter Sinusfilter

  7. #47
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Neh der Sinusfilter glättet den Sinus, aber die hohen Ausgangsspirtzen bleiben.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Einphasen FU und 380 V Sternmotor
    Von Duke711 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 08:14
  2. Suche Einphasen Wechselstrom Motor 230V 50Hz 60 U/min
    Von Stuffzinger im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 10:36
  3. EinPhasen Motor
    Von Hechel im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 21:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •