Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Danfoss VLT 301 Puls-Start-Reverse

  1. #1
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich will mich zuerst kurz vorstellen: Mein Name ist Manuel, bin 26 und ich komme aus dem schönen Schwarzwald. Ich bin gelernter Werkzeugmacher und bin jetzt CNC-Fräser.
    Nun zu meiner Frage: ich habe einen Danfoss VLT 301 Frequenzumwandler. Das ganze soll an eine Bohrmaschine kommen zum Gewindeschneiden. Ich drücke auf den Taster1->start rechtslauf. Dann schneidet der Gewindebohrer ins Material bis die Maschine auf den Endlagentaster (taster2) fährt. Jetzt sollte der Motor links drehen und den Gewindebohrer somit wieder aus dem Gewinde rausdrehen.

    Wie man ihn programmiert ist mir soweit klar. Aber ich weiß grade nicht mehr weiter. Ich möchte per Taster1 den Rechtslauf starten. Dann den Taster2 drücken und der Motor soll dann so lange links laufen bis er ein stop bekommt.

    Der Rechtslauf klappt einwandfrei (Taster1 an Klemme 18, Parameter 5-10 auf [9] (=puls-start)) Der Linkslauf will aber nicht so wie ich will. Hier habe ich den Taster2 an Klemme 19 und den Parameter 5-11 auf [10] (=reversierung) gemacht.

    Wenn der Motor rechts dreht und ich jetzt den Taster2 drücke dann dreht der motor nur so lange links wie der Taster2 gedrückt ist. Wenn ich den Paramter 5-11 auf [11] (=start+reversierung) setze und Taster2 betätige dann stoppt der Motor. Sobald ich den Taster wieder loslasse dreht er wieder rechts.

    Was muss ich einstellen damit es funktioniert wie ich will? Den Parameter zur Freischaltung beider Richtungen ist aktiviert.

    Danke schonmal fürs durchlesen des Textes

    Grüße Manuel
    Geändert von Manuel2 (16.01.2015 um 21:37 Uhr)
    Zitieren Zitieren Danfoss VLT 301 Puls-Start-Reverse  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.354
    Danke
    455
    Erhielt 694 Danke für 519 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manuel2 Beitrag anzeigen
    und den Parameter 5-11 auf [10] (=reversierung) gemacht.
    dann dreht der motor nur so lange links wie der Taster2 gedrückt ist
    Ja, "Reversierung" ist pegelaktiv und gibt es leider nicht als Pulsfunktion
    Zitat Zitat von Manuel2 Beitrag anzeigen
    Wenn ich den Paramter 5-11 auf [11] (=start+reversierung) setze und Taster2 betätige dann stoppt der Motor. Sobald ich den Taster wieder loslasse dreht er wieder rechts.
    Die Konstellation (Aktiver Pulsstart und Start + Reversieren) hab ich noch nicht getestet. Aber wahrscheinlich wird's dem FU nicht schmecken wenn beide Funktionen aktiv sind.

    Zitat Zitat von Manuel2 Beitrag anzeigen
    Was muss ich einstellen damit es funktioniert wie ich will? Den Parameter zur Freischaltung beider Richtungen ist aktiviert.
    Hmm.. So auf die schnelle fällt mir keine Variante ein die nur mit den Eingangsfunktionen arbeitet.
    Vielleicht könnte man was mit ner Parametersatzumschaltung machen, mit der SmartLogic (kleine Schrittsteuerung) wird's auch gehen...
    Ist aber umständlich.

    Das einfachste wäre wenn du dir 2 Stück 24VDC-Relais schnappst und dir ne einfache Schaltung zusammenbaust.
    Sofern du nicht mehr als die oben genannten Funktionen brauchst.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Manuel2 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ronin,

    Danke für deine Antwort. Ich habe vor einer Weile ein ähnliches Projekt mit einem VLT 2800 gemacht und dort hat es funktioniert. Ein Auszug aus der Anleitung des 2800: "Reversierung und Start wird für Reversierung mit dem gleichen Signal verwendet....dient als Puls-Start-Reversierung, sofern Sie Puls-Start für Klemme 18 gewählt haben..."

    Daher dachte ich das es beim neueren VLT301 auch so ginge und ich nur noch zusätzlich einen anderen Parameter ändern müsste.
    Aber in dem Fall werde ichs wohl so halten: "Warum einfach wenns auch kompliziert geht" Und eine Wenderelaisschaltung verbauen.

    Grüße Manuel

  4. #4
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Servus,

    man hätte es auch anders lösen können.....aber wohl zu spät.
    Sage nur SLC (Smart Logic) oder über 2 Parametersätze. Einer mit Displayanzeige "RUNTER" und den anderen mit "HOCH"
    BEI SLC kannst du KL18 als Start mit normalen Betrieb und wenn KL19 in Schrittkette kommt dann einfach negativen Sollwert. Ist ja wie Reversierung.
    Oder eben über 2 Sätze und ohne SLC.

    Frag mal die Jungs an Hotline in Offenbach

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.354
    Danke
    455
    Erhielt 694 Danke für 519 Beiträge

    Standard

    Da hast du schon recht, aber wenn ich für die Funktion die SmartLogic und/oder mehrere Parametersätze auspacken muss....

    Da käm ich mir selbst komisch vor wenn ich am MCT10 sitze und ne SL parametriere, wenn's ein paar Relais auch tun.
    Ob es dass der Mühe wert gewesen wär wenn sich der TE erst mit der SmartLogic bekannt machen muss..
    Geändert von RONIN (04.03.2015 um 15:31 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  6. #6
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK, schon klar.....nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen.

Ähnliche Themen

  1. Biete: VLT Danfoss FC3003
    Von Speedy1976 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 10:36
  2. Danfoss VLT 6000
    Von kurve im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 19:04
  3. Danfoss VLT 2800, PID
    Von sr-83 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 14:06
  4. Danfoss vlt 6000
    Von gummi im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 16:39
  5. Danfoss vlt 8000
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 19:46

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •