Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Parametrierung Lenze TopLine 8400

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    114
    Danke
    43
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine rotatorische Achse, die ich jeweils um 90° takten muss. Wie löse ich das am besten in der FU-Parametrierung im Lenze Engineer? Mit Profilen? Welche Applikation muss ich dafür auswählen? Kann ich die Rotoationsweite auch durch die SPS vorgeben?


    Gruß Bob
    Zitieren Zitieren Parametrierung Lenze TopLine 8400  

  2. #2
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    214
    Danke
    8
    Erhielt 45 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hallo Bobbybau91,




    die Tabellen Positionierung bei 8400 ist schon die richtige Wahl.
    Bei Lenze gibt eine S7 AppSample : http://www.lenze.com/application-kno...l/201205207/0/


    In dieser Sammlung sind SPS- Bausteine für Step7 V5.5 und TiaV13 enthalten.
    Sowie die dazugehörigen Engineer Projekte.


    Bei Step 7 empfehle ich dir den FB418 LCB_TablePositioning_V3 anzuschauen.
    Über den Parameter rPositionSet kann die neue Zielposition vorgegenen werden.


    Schau auch nach der Funktion „ Aktivierung des Modulo-Maßsystems“


    Gruß Per
    Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen. [Henry Ford]
    Zitieren Zitieren Lenze TablePositioning  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Per für den nützlichen Beitrag:

    Bobbybau91 (22.09.2015)

  4. #3
    Bobbybau91 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    114
    Danke
    43
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Per Beitrag anzeigen
    Hallo Bobbybau91,




    die Tabellen Positionierung bei 8400 ist schon die richtige Wahl.
    Bei Lenze gibt eine S7 AppSample : http://www.lenze.com/application-kno...l/201205207/0/


    In dieser Sammlung sind SPS- Bausteine für Step7 V5.5 und TiaV13 enthalten.
    Sowie die dazugehörigen Engineer Projekte.


    Bei Step 7 empfehle ich dir den FB418 LCB_TablePositioning_V3 anzuschauen.
    Über den Parameter rPositionSet kann die neue Zielposition vorgegenen werden.


    Schau auch nach der Funktion „ Aktivierung des Modulo-Maßsystems“


    Gruß Per
    OK danke, das hikft mir ja schon mal etwas weiter.

    Verständnisfrage: Welche Position gebe ich mit dem Parameter rPositionSet vor? Gebe ich die nicht in diesen Profilen im Engineer vor? Hier meine bisherige Projektierung:
    1.JPG2.JPG

    Und, was ich auch noch nicht ganz verstanden habe:
    Im Programmbeispiel mit der Tabellenpositionierung wird noch der Baustein SetAxisData verwendet. Warum brauche ich zusätzlich noch diesen Baustein? Diese Werte werden doch eigentlich schon im Engineer eingegeben, oder nicht
    Geändert von Bobbybau91 (22.09.2015 um 13:46 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    214
    Danke
    8
    Erhielt 45 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hallo Bobbybau,

    mit rPositionSet gibst du die Position des Aktuell angewählten Profils ein, diese wird in der App von der Steuerung zum Antriebsregler in Inkremente gesendet dadurch benötigst Du den Baustein AXIS DATA.


    Hast du eigentlich kein Getriebe dazwischen ?
    Gruß Per
    Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen. [Henry Ford]
    Zitieren Zitieren Lenze 8400 Top Line  

  6. #5
    Bobbybau91 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    114
    Danke
    43
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Per,

    ein Getriebe habe ich nicht dazwischen (vorraussichtlich). Aber das ich diese Parameter dann anpassen müsste, ist mir klar. Kann ich denn auch die Geschwindigkeit über die Steuerung vorgeben oder nur die Zielposition?


    Gruß Bob

  7. #6
    Registriert seit
    24.05.2005
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    214
    Danke
    8
    Erhielt 45 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit dem Eingang „ xEnableSpeedOverride „ wird eine Override Geschwindigkeit die am Eingang „ rSpeedOverrideSet“ anliegt aktiviert.
    Der Prozentuale Einfluss bezieht sich auf die Geschwindigkeit die im Fahrprofil steht.

    Gruß Per
    Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen. [Henry Ford]
    Zitieren Zitieren Lenze 8400 Top Line  

Ähnliche Themen

  1. Lenze 8400 StateLine c
    Von dicker89 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 18:39
  2. Probleme Multi Encoder Lenze TopLine 8400
    Von Lektriker im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 21:12
  3. fertiger Datenbaustein Lenze 8400
    Von Dominique Wiemann im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 20:57
  4. Einige Fragen zum Lenze 8400 Topline
    Von Xplosion im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 16:20
  5. S7 und LENZE 8400 highline
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 22:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •