Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Umrichter in STep7-Projekt einlesen?

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei der Erstellung der HW-Konfig meines Step7 V5.5-Projektes habe ich 2 Sinamics G120C-PN Umrichter am Ethernet konfiguriert.
    Um die Kommunikation zu Testen, hatte ich diese Umrichter (noch Ohne Motor) mittels Starter konfiguriert, zumindest Gerätename und Kommunikation wie Ethernet-Adresse und SubnetMask.
    - Mittels der PG/PC-Schnittstelleneinstellung des Zugangspunktes „Device Starter/Scout -> TCP/IP-Schnittstelle“ kann ich aus dem Starter V4.4 SP1 direkt auf die Umrichter direkt zugreifen.
    - Wenn ich nun jedoch aus der HW-Konfig aus Step7 heraus (Zugangspunkte „S7-Online -> TCP/IP-Schnittstelle“ ) den Starter öffne, werden die Umrichter nicht erkannt. Erst wenn ich die den Zugangspunkt wieder auf „Device Starter/Scout -> TCP/IP-Schnittstelle“ werden die SINAMICS-FU erkannt. Woran kann das liegen?
    Die Umrichter werden jedoch nicht als die unter Step7 konfigurierten Geräte sondern als neue Geräte gleichen Typs in die Starteroberfläche eingetragen -> Wenn ich dann weiter gehe und die beiden FU einlese, dann habe ich 4 FU statt 2 FU im Starter und nach dem Speichern auch im Step7-Projekt. Die 2 ursprünglichen in der HW-Konfig eingetragenen und zusätzlich die 2 eingelesenen. Diese jedoch ausserhalb der HW-Konfig (Netzbereich)
    Ich habe auch schon versucht über die HW-Konfig -> Zielsystem -> Ethernet die Adressierung und Gerätenamen zu vergeben. Hat mir leider nicht weiter geholfen.
    Was mache ich Falsch?
    Hat jemand einen TIP?
    Zitieren Zitieren Umrichter in STep7-Projekt einlesen?  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.793
    Danke
    30
    Erhielt 916 Danke für 797 Beiträge

    Standard

    Wie hast du den die Umrichter im Step7 HWconfig angelegt?
    Per GSDML File oder aus dem HW Katalog direkt?
    Wenn Du im Starter aus erreihbare Teilnehmer heraus die FU einließt und in das Projekt übernimmst dann sind das Einzelantriebsgeräte ohne Verbindung zur Step7/HWConfig.
    Wie genau ist das PG mit den Teilnehmern verbunden?
    Wenn du im SimaticManager Menü Zeilsystem -> Ethernet Teilnehmer bearbeiten startest und such lässt werden dann alle Teilnehmer gefunden, haben sie dort die richtigen IP und Namen so wie in HWConfig eingestellt?
    Hilfreich bei sowas ist es wenn man den einen oder anderen Screenshot mal einfügt!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    SUZI (26.10.2015)

  4. #3
    SUZI ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ChristophD,
    die FU wurden von mir über den HW-Katalog eingebunden.
    Das PG ist über die Ethernet-Schnittstelle mit allen Teilnehmern verbunden.

    ZU: "Wenn du im SimaticManager Menü Zeilsystem -> Ethernet Teilnehmer bearbeiten startest und such lässt werden dann alle Teilnehmer gefunden, haben sie dort die richtigen IP und Namen so wie in HWConfig eingestellt?"
    Alle Teilnehmer werden gesehen mit Namen (wobei groß/Kleinschreibung unterschiedlich ist), IP-Adresse und Subnet-Mask.

    Werde nochmals die FU aus der HW-Konfig löschen, die FU in Werkseinstellungen zurück setzen. Danach nochmals neu versuchen aus dem HW-Katalog installieren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 13:45
  2. OS in step7 projekt einfügn
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 11:50
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 00:27
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 08:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •