Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Thema: Freqeunzumrichter

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Moin,
    ich muss demnächst mein Kleinen Motor (0,09 KW, Cos phi =0,69, n1=1350/min n2=25/min, 0,8/0,46A) mit einem Frequenzumrichter anschließen.
    Meine Frage wäre, welche Firmen sind mit FU stark im Markt eingeprägt. gibts von euch irgendwas , das ich unbedingt beachten muss??
    ich danke euch im Voraus und freue mich auf jeden Hinweis.


    Gruß JB
    Zitieren Zitieren Freqeunzumrichter  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    949
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    ist Dein Motor für Umrichterbetrieb geeignet, z.B. Isolationsfestigkeit..?
    Brauchst Du eine Busanbindung oder z.B. Safety?

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Drehzahlbereich?
    Servomotor?
    Kaltleiter vorhanden?
    Inkrementalgeber vorhanden?

    FU's: Danfoss, Lenze, Siemens, Schneider,.... aber Du solltest sicherheitshalber nachfragen ob es da jeweils was für Deinen Nennstrom gibt.

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    197
    Danke
    31
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo jbilode, unter den stark auf dem Markt befindlichen FU Herstellern gibt es noch SEW als nennenswerten!Aus Erfahrung in Inbetriebnahme aber auch was Kundenbetreung angeht kann ich dir die empfehlen.

    Zu dem Rest deiner Frage gebe bitte mal alle Daten an die du auf dem Typenschild hast auch Hersteller und Herstellungsangaben ggf..

    Zusätzlich sag mal bitte was der Motor gerage Antreibt und warum er jetzt am FU angetrieben werden muss, so kann man dir ggf. noch mehr Tipps geben.

    Viele Grüße

    So kann mn das Thema ggf

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

  5. #5
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    moin,
    ich habe ein Foto vom Typenschild beigefügt.
    Der Motor dreht Momenten einen 3m langen Roll band und er ist nicht der schnellste daher will die Firma ihn mit einem FU antreiben.

  6. #6
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sorry,
    Das bild war nicht dabeiIMG_0663.jpg

  7. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Das ist ein Standardgetriebemotor.
    Um wieviel schneller soll der Motor denn werden?
    Weisst Du was er jetzt aktuell für einen Strom zieht?

    Es gibt ja keine Hexen und daher hat ein 90W Motor eben nur 90W- wenn er diese Leistung jetzt schon benötigt, wirst Du mit dem FU nicht viel ausrichten.
    Wäre es keine Option einfach den Getriebemotor zu tauschen mit einer anderen Übersetzung. Ist die Anforderung einfach nur zB "doppelt so schnell" oder muss wirklich die Drehzahl geregelt werden?

  8. #8
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo borromeus,
    die Drehzahl soll überhaupt nicht geregelt werden, es reicht wenn er Doppel so schnell wie er grade ist. Mit der Leistunsg hast du Recht, es bringt gar nicht wenn er sowieso wenn er mit der Max Leistung dreht. ich weiß noch nicht was er momentan für einen Strom zieht. Übrigens der Motor ist ein 1 phasiger mit einem Kondensator.

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Am Typenschild steht 3~.

  10. #10
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja ich weiß, aber er wurde inzwischen umgebaut und jetzt wird er als 1 Phasiger Motorkondensator betrieben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •