Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Kurzschluss

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben eine Pressenstraße mit Transfer für jede Presse. Jeweils 2 Antriebe für X, Y, Z und B Achse. Zwischenkreis wird in einem Powerblock für mehrere S120 erzeugt. Einmal im Jahr wird dieser Powerblock zerstört. Alle Sicherungen durch. Da muss aber noch mehr zerstört sein. An den baugleichen Pressen das Gleiche. An anderen Pressen mit gleicher Technik passiert das nicht. Wie kann das passieren, dass der Erzeuger für den Zwischenkreis hochgeschossen wird?
    Zitieren Zitieren Kurzschluss  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    ER-Module ?

    Sicherungen der Hauptzuleitung zum Schaltschrank noch O.K ?

    Grosse Synchron-Motoren in den Pressen ?
    Karl

  3. #3
    Klaus-Peter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    ER-Module ?

    Sicherungen der Hauptzuleitung zum Schaltschrank noch O.K ?

    Grosse Synchron-Motoren in den Pressen ?
    zu allen 3 Fragen ein ja
    Zitieren Zitieren Ja  

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Welche Leistung hat der größte Motor ?
    Karl

  5. #5
    Klaus-Peter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Welche Leistung hat der größte Motor ?
    So genau weiß ich das nicht. Aber 200kw dürften das schon sein
    Zitieren Zitieren Leistung  

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus-Peter Beitrag anzeigen
    So genau weiß ich das nicht. Aber 200kw dürften das schon sein
    Schau doch mal nach den Motorbezeichnungen !

    Sollte es wirklich ein Synchronmotor sein, so sollte ein "zusätlicher" Überspannungsableiter zwischen Leistungsteil und Motor sein !
    Vergleiche doch mal die unterschiedlichen Anlagen diesbezüglich.

    Hersteller und Motortypen wären schon Wissenswert.
    Karl

  7. #7
    Klaus-Peter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Schau doch mal nach den Motorbezeichnungen !

    Sollte es wirklich ein Synchronmotor sein, so sollte ein "zusätlicher" Überspannungsableiter zwischen Leistungsteil und Motor sein !
    Vergleiche doch mal die unterschiedlichen Anlagen diesbezüglich.

    Hersteller und Motortypen wären schon Wissenswert.
    Die Motoren sind auf jeden Fall von Siemens. Der Hauptmotor sollte aber ein Asynchronmotor sein. Ich kenne Anlagen nicht so genau, weil die nicht in mein Zuständigkeitsbereich fallen. Der Kurzschluss soll aber im Betrieb geschehen sein. Bei Pressen muss so ein Motor natürlich viel Leisten. Ständiger Wechsel zwischen Treiben und Bremsen. Das gleiche beim Transfer. Aber mit weniger Leistung. Da bin ich aber sicher, dass es Synchronmotoren sind. Näheres kann ich erstmal nicht erfahren, weil ich eine Schulung habe. Die anderen Anlagen haben die gleiche Technik. Warum zerschießen wir da den Zwischenkreis da nicht, an den baugleichen aber immer wieder?
    Zitieren Zitieren Motoren  

  8. #8
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Interessant wäre es zu wissen, welche Synchronmotoren vorhanden sind. (Und welche Leistung)

    Sind bei den "grossen" Synchronmotoren Überspannungsableiter verbaut ?

    >Warum zerschießen wir da den Zwischenkreis da nicht, an den baugleichen aber immer wieder?
    Vielleicht sind diese "alle MIT großen Synchronmotren OHNE Spanungsableiter" ?


    Einfach mal nachschauen und hier reinschreiben.
    Karl

  9. #9
    Klaus-Peter ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    Interessant wäre es zu wissen, welche Synchronmotoren vorhanden sind. (Und welche Leistung)

    Sind bei den "grossen" Synchronmotoren Überspannungsableiter verbaut ?

    >Warum zerschießen wir da den Zwischenkreis da nicht, an den baugleichen aber immer wieder?
    Vielleicht sind diese "alle MIT großen Synchronmotren OHNE Spanungsableiter" ?


    Einfach mal nachschauen und hier reinschreiben.

    Spannungsableiter kenne ich nicht. Wie sehen die aus? So groß sind die Motoren für den Transfer nicht. Ein paar KWs werden es schon sein. Aber deutlich unter 100
    Zitieren Zitieren Spannungsableiter  

  10. #10
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Klaus-Peter Beitrag anzeigen
    Spannungsableiter kenne ich nicht. Wie sehen die aus? So groß sind die Motoren für den Transfer nicht. Ein paar KWs werden es schon sein. Aber deutlich unter 100
    Ein 80 KW Synchronmotor hätte schon viel "Bums" für den Zwischenkreis.

    Aussehen Spannungsableiter ?
    Oft in einem geschlossenen Gehäuse, teils im Schaltschrank eingebaut.
    Einfach mal im Schaltplan nachsehen.
    Grundsätzlich: S120-LT --> Überspannungsableiter --> Motor

    Einfach mal alle Motortypen angeben.
    Dann kann man sehen, ob diese Überspannungsableitungen haben sollten.
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Kurzschluss an PG Schnittstelle
    Von Matze1985 im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 22:42
  2. Sonstiges Siemens Logo Einganssignal / Kurzschluss
    Von trysys im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 23:01
  3. Unterschied Kurzschluss- und Überlast- Schutz?
    Von ET-SPS im Forum Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 11:20
  4. BC9020 bei Kurzschluss ausgangsseitig
    Von Michelinho im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 18:21
  5. Analogwerte - Drahtbruch / Kurzschluss auswerten
    Von handyman im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •