Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: S7-1500er Positionierung: wirklich so einfach oder wieder mal gutes Marketing?

  1. #11
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    kreuzwertheim
    Beiträge
    43
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von blimaa Beitrag anzeigen
    Die S7-1500 ist und bleibt vorgeschrieben
    Schade


    Fraglich sind nur noch die Motorencontroller
    Da kann ich Bosch Rexroth nur empfehlen. Leider habe ich keinerlei Erfahrung, wie die sich mit der S7-1500 "vertragen"

  2. #12
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    952
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blimaa Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei uns steht eine Maschine mit Portal an. Nun wird überlegt für das Portal Siemens Servomotoren zu nehmen. Nun dachte ich mir ich könnte es mit einer S7-1500er und dem integriertem Technologieobjekt Positionieren nehmen.
    Jetzt frage ich mich, ist die Programmierung so einfach wie in diesem Video vorgestellt? --> https://www.youtube.com/watch?v=ev7NZCWYeZU
    Braucht man dazu kein Starter Programm?

    Ich brauche kein Interpolieren etc. einfache Punkt zu Punkt Positionierung reicht.
    Wären eventuell Bosch Rexroth Antriebe einfacher? Dabei ist mir Klar, dass ich das Technologieobjekt in der SPS nicht nutzen kann...
    Gruss blimaa
    Für die TO- Anbindung nehme ich immer folgenden Beitrag - dort ist alles soweit erklärt (wenn man taktsynchron anbinden will (z.B. Telegramm 5) dann muss man halt ein paar Einstellungen machen - aber das Programmieren selbst im Anwenderprogramm ist recht konfortabel);
    http://support.automation.siemens.co...ew/en/73257075

    Allein mit Profidrive Konformität erhalte ich trotzdem nicht alle Vorteile, als wenn ich Antrieb und Steuerung von einen Lieferanten beziehe (wozu soll ich mir zwei Baustellen aufmachen). Mit einen SINAMICS kann ich z.B.
    - DSC nutzen (Telegramm 5 hat das z.B. ein anderer Anbieter ?)
    - wenn ich die Steuerung entlasten will, nutze ich die Taktuntersetzung
    - externe Geber kann ich beim S120 am Antrieb anschließen und per Telegramm 83 an die Steuerung schicken


    Probier es aus. Ich finde die TO´s im TIAP wirklich gut gemacht.
    Geändert von zako (16.03.2016 um 00:59 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu zako für den nützlichen Beitrag:

    blimaa (16.03.2016)

  4. #13
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    >Hab noch was gefunden. Ich denke, dass dieses PDF etwas ausführlicher ist.
    >Ist mit einem G120 im Tia Portal gemacht worden.
    >https://support.industry.siemens.com.../view/81666970


    Der SINAMICS G120 kann im TIA Portal mit Startdrive parametriert werden. Dabei müssen die Daten nur einmal eingegeben werden.

    Da der SINAMICS S120 nicht im Startdrive enthalten ist, muss er mit STARTER parametriert werden. Die Kommunikationsdaten müssen daher 2x eingegeben werden: Sowohl im STARTER als auch in STEP 7 (im TIA Portal).
    Aber mittels eines Scriptes kann man im STARTER auch eine GSD oder GSDML erstellen, die die Kommunikationseinstellungen beinhaltet und diese dann in STEP7 importieren.

    Wenn man will, kann man den SINAMICS G120 auch im STARTER parametrieren.


    >Ein bisschen Off-Topic, aber mit was für nem Monitor arbeitet der denn im video?
    Der Monitor, den man von hinten sieht müsste ein Fujitsu Siemens Computers A24W-3 sein. Jedenfalls sieht der, der auf meinem Schreibtisch steht genauso aus.
    Geändert von miami (16.03.2016 um 15:58 Uhr) Grund: Zwischenablage aktualisiert und und Link korrigiert

  5. #14
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.798
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @miami
    aktualisier mal deine Zwischabblage, der Link oben führt zu dem Problem mit dem Projekt öffnen aus dem anderen Thread hier

    Beim Monitor bin ich der Meinung das es ein B24W-5 ECO ist

Ähnliche Themen

  1. Einfach mal Danke sagen :-)
    Von Waelder im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 12:48
  2. Wirklich Totally Integrated Automation oder was?
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 18:23
  3. Biete mal was nicht technisches - Vertrieb/Marketing
    Von JoergH im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 08:59
  4. Störmeldungen...wieder mal
    Von charlie im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 15:52
  5. Will auch mal was gutes tun.
    Von Tigerkroete im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •