Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Quellcode von PLC herunterladen

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine CNC gesteuerte Spezialmaschine bei einem ital. Hersteller gekauft. Die Achsen werden über SEW-Bauteile angetrieben, eine PLC DHR41B ist verbaut, dazu MOVIDRIVE B für die Achsen.

    Ich möchte die Programmlogik des Gerätes einsehen und verändern. Die Prozesse in der Maschine laufen icht optimal, ich möchte auch zusätzliche Funktionen einfügen (Protokolle, Auswertungen usw.) Mit dem Hersteller kann ich nicht mehr rechnen.

    Ich habe mir MotionsStudio von SEW installiert, mich mit USB-Kabel an der PLC angeschlossen und das Projekt runtergezogen (ob vollständig, weiß ich nicht). Wo finde ich die Programmlogik, also wie die Maschine funktioniert? Ist das eine Datei? Kann man das überhaupt einsehen oder nachträglich verändern?

    Kann ich die Programmlogik im Online-Modus mit "PLC-Editor-Projekt öffnen" einsehen und verändern?

    Wo befindet sich die visuelle Darstellung / Steuerung (HMI?)

    Gibt es evtl. sogar ein Tutorial, wo man in die Thematik und Zusammenhänge einsteigen kann?

    Für eine Antwort bedanke ich ich im voraus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Quellcode von PLC herunterladen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Jensen22,

    Ich habe mir MotionsStudio von SEW installiert, mich mit USB-Kabel an der PLC angeschlossen und das Projekt runtergezogen (ob vollständig, weiß ich nicht). Wo finde ich die Programmlogik, also wie die Maschine funktioniert? Ist das eine Datei? Kann man das überhaupt einsehen oder nachträglich verändern?
    Falls du dich mit dem Motionstudio verbunden hast und das Gerät Projektiert hast, hast du jetzt eine Datensicherung. Du kannst auch die SD-Karte aus der PLC nehmen und per Kartenleser ein Backup anfertigen. Wichtig: Die SD-Karte NICHT formatieren, da dort nicht sichbar die Technologiepunkte hinterlegt sind (ca 250€ pro Technologiepunkt)


    Kann ich die Programmlogik im Online-Modus mit "PLC-Editor-Projekt öffnen" einsehen und verändern?
    Wenn du den Quellcode hast geht das über den PLC Editor. 1. PLC Proejekt öffnen -> [ONLINE] -> [Einloggen]
    Ohne Quellcode leider nicht.

    Wo befindet sich die visuelle Darstellung / Steuerung (HMI?)
    Falls du ein DOP von SEW hast, gibt es dort ein extra HMI Builder Projekt

  3. #3
    Jensen22 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Andi2690,

    herzlichen Dank für deine Antwort!!

    Die Projektierung des Gerätes (im Online-Modus hab ich die Symbole aus dem Netzwerkfenster ins Projektfenster gezogen) und das Entnehmen und Auslesen der SD-Karte: hat das den selben Effekt?

    Wenn ich mit der Maschine online verbunden bin und dann über den PLC-Editor das Projekt öffnen möchte, geht das so einfach? Weil Du als Schritt [Einloggen] angegeben hast, brauche ich da Zugangsdaten?

    Ist der Quellcode denn in jedem Fall verfügbar, wenn ich mich online damit verbunden habe? Oder ist da nur eine ausführbare, compilierte Datei, die man nicht verändern oder zurück in Quellcode übersetzen kann?

    Wo kann man all dies, was dazu nötig ist, um solch eine Maschine zu steuern, lernen? (Außer bei Seminaren von SEW?) Gibt es dazu eine Internetseite? Die Handbücher, die im MotionStudio verfügbar sind, habe ich gesehen, aber es erschließt sich mir nicht das Große Ganze, wie alles miteinander zusammenhängt.


    Falls du ein DOP von SEW hast, gibt es dort ein extra HMI Builder Projekt
    screenshot_motionstudio.jpgWas bedeutet "DOP von SEW". Wie kommt man dazu?

    Vielen Dank im voraus, viele Grüße

    Jens

  4. #4
    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Projektierung des Gerätes (im Online-Modus hab ich die Symbole aus dem Netzwerkfenster ins Projektfenster gezogen) und das Entnehmen und Auslesen der SD-Karte: hat das den selben Effekt?
    Bin mir nicht 100% sicher aber sollte das selbe sein.

    Wenn ich mit der Maschine online verbunden bin und dann über den PLC-Editor das Projekt öffnen möchte, geht das so einfach? Weil Du als Schritt [Einloggen] angegeben hast, brauche ich da Zugangsdaten?
    Das Einloggen findet man unter Online -> Einloggen im PLC editor, damit kannst du dann online in deinem Programm arbeiten (Codesys 2.3 oder so glaub ich), ist also kein Login mit Zugangsdaten. Das geht allerdings nur wenn du den Quellcode hast da du diesen als Projekt zuvor im PLC editor öffnen musst.

    Was bedeutet "DOP von SEW". Wie kommt man dazu?
    Dop = Dezentrales Operation Panel oder so ist hald ein Touchpanel von SEW, kann aber auch sein, dass du einfach was andres hast z.b Siemens Panel


    Was genau willst du denn lernen? Die PLC ist auf Basis von Codesys, die Umrichter werden dann über Prozessdatenworte angesprochen und haben Umrichterintern ein IPOS Programm am laufen.

Ähnliche Themen

  1. Inhalt von Baustein herunterladen
    Von iwbler im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 18:29
  2. Daten herunterladen HT6
    Von Nudelschinken im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:40
  3. Werte von Variablen auslesen und im Quellcode sichern
    Von CST-LS im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 10:46
  4. S7-400 Programm herunterladen Paßwort?
    Von Andreas2 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:08
  5. Programme herunterladen?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 17:05

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •