Hallo zusammen,

ich bin seit 1,5 Wochen in einer neuen Firma und stehe direkt vor einem großen Problem...

Wir haben in der Anlage 3 Engel Gleichstrom Antriebe (HBI2660-2C; 150W), welche über CANopen laufen. Gesteuert wird das ganze über eine AB CompactLogix L30ER und einen Anybus Gateway.
Die Antriebe laufen zu 30% nur nach einem Neustart der Anlage problemlos wieder an. Meistens muss das Gateway neu konfiguriert, bis sie wieder laufen. Seit heute lässt sich aber auch die Drehzahl über das Panel nicht mehr einstellen und die Motoren laufen unrund, quasie wie falsch parametriert?! (Von einer Umdrehung dreht er ca. die ersten 270° normal und dann die restlichen 90° deutlich schneller)....

Ich hoffe ihr könnt dem Berufseinsteiger helfen!

Danke im voraus!

Hennessy