Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: schalter und regler

  1. #11
    helicup ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke


    kann man die eaton schalter auch mit 12v betreiben

  2. #12
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    965
    Danke
    136
    Erhielt 144 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht, wo Du hin willst. Ja kann man.
    Der FU arbeitet an den Steuerklemmen aber mit 24V. Du brauchst keine Relais oder sowas. Eine 24V-Versorgung ist lediglich für die Anzeige erforderlich - das kann die interne Versorgung des FU nicht sicher stemmen.

  3. #13
    helicup ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ok also mein genaues vorhaben meine alte drehbank soll einen fu bekommen der soll aber nicht sichtbar montiert werden deswegen ein schalter für rechts/linkslauf ,ein drehzahlpoti und eine digiale anzeige nur für die umdrehungszahl

    dann muß ich noch einen scheibenwischermotor über 12v ansteuern der aber nicht über den fu laufen soll dafür brauche ich noch einen schalter rechts/linkslauf deswegen die frage ob die schalter auf 12v laufen



    p.s geht dieser podi von eaton auch M22-R100K
    Geändert von helicup (04.09.2016 um 18:19 Uhr)

  4. #14
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    965
    Danke
    136
    Erhielt 144 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Da wäre die Frage nach der Strombelastung zielführend gewesen. Bei 24V sollen es nicht mehr als 3 A sein für die Kontaktelemente.
    Für die Schalter kommt dann das Gehäuse M22-I3 oder I4, I5, I6 in Frage.
    Dann brauchst Du als Kontaktelemente statt K- die KC- Type und der Adapter M22-A entfällt.
    Geändert von weißnix_ (04.09.2016 um 18:26 Uhr)

  5. #15
    helicup ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo weißnix_

    kannst du dein beitag etwas einfacher schreiben da ich nicht vom fach bin

    p.s geht dieser podi von eaton auch M22-R100K und gibt nur eine 4 stellige digialanzeige ohne regelgerät also
    nur ein display so wie im radiowecker

  6. #16
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    965
    Danke
    136
    Erhielt 144 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Das R100K ist ein 100kOhm Poti. Es sollte genauso funktionieren.
    Ich hatte weiter oben eine Einkaufsliste angefangen. Basierend auf der Information, das Du den FU in einem separaten Gehäuse verbauen willst und an der Bank dann nur die Schalter brauchst habe ich die Einkaufsliste angepasst. Das Gehäuse heißt M22-I (anzahl der schalter) und dafür ändert sich dann die Liste:
    statt
    M22-K10 + M22-A kann dann direkt M22-KC10 eingesetzt werden.
    Beim M22-K01 genauso.
    Es geht nix über fertige Arbeit.

    Das gleiche gilt auch für das Display: Du kannst dafür nur 2 Varianten einsetzen:
    Drehzahlanzeige über den Analogausgang des FU parametrieren und ein Display für Normsignale verwenden (wie vorgeschlagen)
    oder
    Einen Sensor zur Drehzahlmessung verbauen und einen Zähler mit Tachofunktion einsetzen - komplizierter und etwa genauso teuer + den Sensor.
    Alternativ wie weiter oben vorgeschlagen - Den FU so einbauen, das Du das Display sehen kannst.

  7. #17
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    965
    Danke
    136
    Erhielt 144 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe, Du hast noch ein Manual für den Micromaster - um eine Parametrierung der Ein- und Ausgänge kommst Du in der Regel nicht drumherum.

  8. #18
    helicup ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    super danke

    wenn ich noch fragen habe darf ich mich dann nochmal bei dir melden

  9. #19
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    965
    Danke
    136
    Erhielt 144 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Du kannst Dich gerne hier nochmal melden. Es gibt hier sogar richtige Spezialisten

  10. #20
    helicup ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo

    ich melde mich mal eben zurück

    kürze frage ich könnte ein eaton poti bekommen für ne schmalle mark ist aber ein 470kohm würde das poti auch gehen?

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Hersteller von LS-Schalter+ Schalter
    Von Hendrik1988 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 11:08
  2. logo und Finder Stromstoss-Schalter 26.08.8.230
    Von eloboy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 15:19
  3. Fragen zum FI und LS Schalter
    Von 817Christoph im Forum Elektronik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 19:11
  4. Schalter A durch Schalter B schließen und umgekerhrt?
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 23:23
  5. Lichtsteuerung mittels Taster und Schalter
    Von martin-001 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 07:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •