Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schrittmotor: Wieso ist die Bemssungsspannung viel höher als max. Strangstrom * Wider

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    687
    Danke
    67
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich muss/darf mich im Moment bei meinem Kunden mit Schrittmotoren beschäftigen und finde bei einer Sache keine Erklärung.
    Der Schrittmotor den ich hier habe hat laut Handbuch eine Bemessungsspannung von 42V, der maximal zulässige Strom/Phase beträgt 1,2A was, soweit ich Herrn Ohm richtig verstanden habe, zusammen mit dem Phasenwiderstand (0,95Ohm) eine maximal zulässige Spannung von 1,14V ergeben würde was ja deutlich niedriger als 42V ist. Alle Diagramme im Handbuch basieren auf 40V, die ich nach meinem Verständnis jedoch bei weitem nie erreichen darf, allerdings denke ich mal das ich hier falsch liege. Wer kann hier etwas Licht ins Dunkel bringen?

    Gruß

    Oliver
    Zitieren Zitieren Schrittmotor: Wieso ist die Bemssungsspannung viel höher als max. Strangstrom * Wider  

  2. #2
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Nordbayern, Mittelfranken
    Beiträge
    165
    Danke
    45
    Erhielt 63 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Hi Oliver,

    das ist alles schon korrekt so. Auch Du hast recht, aber nur im Stillstand des SM.
    Ein Schrittmotor wird mit konstantem Strom betrieben den die Schrittmotorsteuerung schön auf die Stränge des SM durchschaltet. Durch das drehen des Schrittmotors wird eine Gegen-EMK (Gegenspannung) induziert, die der Wichlungsspannung entgegenwirkt. Also muss die angelegte Spannung höher sein.

    Gruß, FA
    Alles wird gut!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Friedrich-Alexander für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (13.09.2016)

  4. #3
    oliver.tonn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    687
    Danke
    67
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Hallo FA,
    vielen Dank für Deine Antwort. Auf der deutschen Wikipedia-Seite ist das nicht ganz klar geworden. Habe mit jetzt mal die englische Seite vorgenommen, da steht es etwas ausführlicher drin, allerdings ist bei denen (soweit ich es richtig kapiert habe) die Erklärung, dass dadurch möglichst schnell ein Drehmoment aufgebaut werden kann und die Wicklung der bremsende Faktor ist, allerdings auch ohne Bewegung.

    Gruß

    Oliver

  5. #4
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.096
    Danke
    156
    Erhielt 168 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Das mit dem Gegen-EMK ist schon richtig. Den Phasenstrom erreichst Du nur, wenn die Ansteuerspannung das Gegen-EMK kompensiert. Von daher ist die einfache Erklärung genauso richtig: Um möglichst schnell Drehmoment aufzubauen, muß die Spannung so hoch sein, den Strom in der richtigen Richtung durch die Wicklung zu schieben.
    Der bremsende Faktor ist nicht die Wicklung, sondern deren Induktivität.
    Ohmsche Verhältnisse hast Du nur im statischen Zustand. In einer (schnell) geschalteten Wicklung überwiegt der induktive Anteil durch die ständige Ummagnetisiererei.

  6. #5
    oliver.tonn ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    687
    Danke
    67
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dat meinte ich damit, hab mich etwas unklar ausgedrückt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 09:21
  2. Retainspeicher verbratucht (viel) mehr als erwarte
    Von Curby im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 09:22
  3. Wieso startet die Graf kette immer
    Von annabel im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 15:57
  4. Was tolles: Schrittmotor als Bremse
    Von maxi im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 03:09
  5. 8) viel spass die nächsten 18 tage
    Von volker im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 02:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •