Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinamic-Antriebe über Siemens-CPU ET200 über Ethernet fahren (Komunikationsbausteine)

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    27
    Danke
    22
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich habe folgende Bauteile:
    1x IM151-8 PN/DP CPU ET200S 6ES7 315-2EH14-0AB0
    1x Sinamics Control Unit CU320-2 PN 6SL3040-1MA01-0AA0
    1x Sinamics S120 Double Motor Module 6SL3120-2TE13-0AD0


    Ich habe die HW-Config (CPU und dessen Baugruppen) erstellt und eine Ethernet gezogen.
    Für Sinamics habe ich mit dem Programm Starter die CU320, S120 und die Motoren angelegt.
    1) Die Verbindung soll, da die CPU nur eine Ethernet hat, dadrüber aufgebaut werden, un dich weiss nicht, welche Kommunikation ich bei den Antrieben in Starter auswählen soll.

    2) Welche S7-Bausteine muss ich nun für die Antriebe anlegen?
    Ich habe hier ein Beispielproekt gefunden, welches aber über Profibus aufgebaut wird:
    https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW

    Dort werden S7-Bausteien wie z.b. FC72, FB1, FC2, DB72 etc. verwendet.
    3) Und das Siemens-Telegramm 111, was bei mir beim Anlegen meiner Antriebe nicht angeboten wird (sondern andere Siemens-Telegramme)
    4) Kann ich dieses Beispielprojekt mit dessen Bausteinen für die S7-Antriebskommunikation verwenden, oder gibt es ein anderes Paket, welches besser zu meiner Konfiguration mpaßt?

    Danke schonmal im voraus!
    Zitieren Zitieren Sinamic-Antriebe über Siemens-CPU ET200 über Ethernet fahren (Komunikationsbausteine)  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.712
    Danke
    30
    Erhielt 889 Danke für 771 Beiträge

    Standard

    Hi,

    1) was meinst du damit, die CU320-2 PN kann auch nur PROFINET, das kannst du nicht viel auswählen
    2) schau noch mal genau hin da gibt es ein Beispiel für PROFIBUS und ein Beispiel für PROFINET
    3) das hatten wir doch letztens erst, du must das Funktionsmodul Einfachpositionierer am Antrieb aktivieren für Telegram 111
    4) du kannst das Packet verwenden , genutzt wird der FB283 für die Ansteuerung , in de Doku siehst du auch einen Ablaufplan für was die FC usw. gut sind.
    5) du kannst auch nur die Toolbox laden, diese enthält dann nur die Ansteuerbausteine und das Programm must du selber schreiben (https://support.industry.siemens.com.../view/25166781)

    Gruß
    Christoph
    Geändert von ChristophD (21.09.2016 um 15:32 Uhr) Grund: Link ergänzt

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    klowit (21.09.2016)

  4. #3
    klowit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    27
    Danke
    22
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Stimmt, ich habe das "Profinet" übersehen!


    Über die restlichen Info´s gebe ich noch Feedack.

    THX

  5. #4
    klowit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    27
    Danke
    22
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe mir das Beispielprogramm runtergeladen, wo erklärt wird:
    -S7 (HW Config) anlegen und parametrieren
    -Umrichter mit Starter anlegen und parametrieren
    -Erklärung der Umrichterbausteine
    -Anlegen HMI mit TiaPortal
    -Kommunikation etc...

    Das detaillierte Handbuch ist sehr aufschlussreich und informativ. Das kann ich jedem empfehlen, der mit Umrichter (Starter) und TiaPortal arbeiten will.

    Ein einziges Problem habe ich: Ich kriege im TiaPortal keine Schnittstellen von meinem ET200s 2PN angezeigt, und kann somit nicht verbinden! Großes Problem für mich!

    THX.

Ähnliche Themen

  1. SIEMENS S7 mit PNOZmulti über Ethernet verbinden?
    Von Thommi1969 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 07:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 12:14
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 18:21
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 13:42
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •