Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Absturz bei Datenübertragung nach Lenzeregler

  1. #1
    Gast Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe folgendes Problem: wenn ich mit meinem Laptop online an meinen 9300 Pos.-Regler gehe (RS 232- Modul) kommt es gelegentlich zum Absturz meines Rechners. Allerdings nicht in der Form dass er hängen bleibt, sondern runterfährt und neu startet. Die Abstürze passieren sowohl beim Datenübertragen als beim beobachten.
    Ich muss außerdem noch dazu sagen, dass ich über einen USB- RS 232- Adapter auf mein RS 232- Modul des Antriebsreglers gehe.
    Wer kennt das Problem noch und kann mir eventuell helfen?
    Gruß Gast
    Zitieren Zitieren Gelöst: Absturz bei Datenübertragung nach Lenzeregler  

  2. "2 Dinge könnte ich mir vorstellen:

    a.) Virus ?

    b.) defekter RS232 Wandler, der nach gewisser Betriebszeit Kurzschluss eines Versorgungsspannungspins verursacht ?"


  3. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    2 Dinge könnte ich mir vorstellen:

    a.) Virus ?

    b.) defekter RS232 Wandler, der nach gewisser Betriebszeit Kurzschluss eines Versorgungsspannungspins verursacht ?

  4. #3
    Gast Gast

    Standard

    Hallo! Also ein Virus scheidet, denke ich, aus. Zum einen ist meinen Virenschutz top, zum anderen passiert das wirklich ausschließlich wenn ich an meinen Antriebsregler online gehe. Ich könnte mir vorstellen dass es an dem USB-RS232- Adapter liegt. Ich habe die Erfahrung bei Siemens SPSen gemacht dass es man mit solchen Schnittstellenwandlern und den Siemens-Strippen (z.B. TS-Adapter) hinten dran auch nur schwer eine Verbindung zur CPU kriegt. Aber ein Absturz des Notebooks ist dabei noch nicht passiert.
    Könnte es vielleicht auch an einem Wackelkontakt im Lenze Adapter liegen?

    Gruß Gast

  5. #4
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es soll vorkommen, dass sich die Spannungspegel der RS232-Wandler hart an der unteren zulässigen Grenze bewegen. Das könnte ein Grund dafür sein.
    Das Phänomen ist früher schon bei Notebook-Schnittstellen aufgetreten, den USB-Dingern trau ich das aber auch zu.

    Aber eventuell gibt es ein Problem mit der Spannungsversorgung USB.
    Geändert von argv_user (30.06.2006 um 17:59 Uhr)
    Zitieren Zitieren 0:0  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 14:11
  2. SPS Absturz nach Download
    Von Grubro im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 15:11
  3. PG-Absturz
    Von rumpelix im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 16:44
  4. Lenzeregler: A direkt auf E verdrahten?
    Von the_elk im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:34
  5. Sporadischer Absturz nach CPU- wechsel
    Von Aboden im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 09:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •