Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 2 of 2

Thread: PlcOpen Motion für einfache Start- / Stopp- und Geschwindigkeitseinstellung

  1. #1
    Join Date
    15.01.2019
    Posts
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Google translate:
    Hallo


    Verwendet jemand plcopen-Bewegungssteuerungsblöcke zur einfachen Steuerung von Motoren mit Frequenzumrichter? Ie. für eine Pumpensteuerung mit MC_MoveVelocity zur Drehzahlanpassung


    Dies hätte natürlich einen gewaltigen Aufwand im Vergleich zu der Funktionalität, die ich brauche, aber es scheint sehr praktisch zu sein, die Abstraktion zwischen plc / nc / drive, Fehlerüberwachung usw. zu erhalten. Vor allem, wenn EtherCat und CanOpen verwendet werden, bei denen die Zuordnung von Drive zu Axis zu sein scheint ist so ziemlich Plug and Play. Irgendwelche Gedanken?


    Original text:
    PlcOpen Motion for simple start/stop and speed adjustment

    Hi


    Does anyone use plcopen motion control blocks for simple control of motors with variable frequency drive? Ie. for a pump control using MC_MoveVelocity for speed adjustment


    This would of course have huge overhead compared to the funcionality I need, but it seems very convenient to get the abstraction between plc/nc/drive, error monitoring etc. Especially if using EtherCat and CanOpen where it seems like the mapping of drive to axis is pretty much plug and play. Any thoughts?
    Reply With Quote Reply With Quote PlcOpen Motion für einfache Start- / Stopp- und Geschwindigkeitseinstellung  

  2. #2
    Join Date
    05.04.2012
    Posts
    1,298
    Danke
    143
    Erhielt 325 Danke für 275 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by automagi View Post
    plcopen-Bewegungssteuerungsbloecke zur einfachen Steuerung von Motoren mit Frequenzumrichter? Ie. für eine Pumpensteuerung mit MC_MoveVelocity zur Drehzahlanpassung

    Dies haette natuerlich einen gewaltigen Aufwand im Vergleich zu der Funktionalitaet, die ich brauche, aber es scheint sehr praktisch zu sein, die Abstraktion zwischen plc / nc / drive, Fehlerueberwachung usw. zu erhalten. ... bei denen die Zuordnung von Drive zu Axis zu sein scheint ist so ziemlich Plug and Play. Irgendwelche Gedanken?
    Ja das ist wie die SIEMENS- Leute Ihre Motion - Funktionalitaet der S7-1200 / 1500 verkaufen. Fuer Positionierachsen, Gleichlauf oder irgendwelche Kinimatiken total super. Aber fuer einfache Drehzahlachsen nehme ich das nicht.
    Da nehme ich den Hochlaufgeber im Antrieb (Fehlermeldungen kann man sich ueber den Diagnosekanal anzeigen lassen) und zur Kommunikation nehme ich den SINA_SPEED:
    https://support.industry.siemens.com...view/109485727

    Wenn Du den SINA_SPEED anschaust, dann vereint der die PLC_Open Bloecke MC_Power, MC_Reset und MC_Move (Jog etc). Die Steuerung muss auch keine Sollwertinterpolation durchfuehren, sondern das macht der Hochlaufgeber vom Antrieb.
    FAZIT: Fuer interpolierende Achsen wuerde ich die Motionfunktionalitaet in Steuerung nutzen, aber fuer einfache Drehzahlanwendungen gibt es aus meiner Sicht smartere Loesungen.
    Last edited by zako; 13.03.2019 at 23:49.

Similar Threads

  1. Replies: 0
    Last Post: 15.10.2019, 12:21
  2. Replies: 1
    Last Post: 10.09.2018, 08:41
  3. Zugriff auf Geräte über PLCopen und C#
    By yogi in forum Hochsprachen - OPC
    Replies: 0
    Last Post: 14.09.2014, 17:10
  4. Schrittmotorsteuerung mit Funktionen für einfache Motion-Anwendungen
    By ostermann in forum Werbung und Produktneuheiten
    Replies: 0
    Last Post: 22.05.2014, 18:06
  5. Reset und Start oder nur Start???
    By blimaa in forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Replies: 9
    Last Post: 25.08.2013, 14:44

Tags for this Thread

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •