Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: drehrichtungsänderung Profibus Danfoss 2800

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Arnegg Schweiz
    Beiträge
    85
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Wie kann ich einen Danfoss 2800er, der über Profibus gesteuert wird,
    die Drehrichtung über den Bus steuern?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüsse aus der Schweiz
    Zitieren Zitieren drehrichtungsänderung Profibus Danfoss 2800  

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Bit 15 (Reversing)im steuerwort- für Drehrichtung
    Parameter 200 muss auf beide Richtungen-eingestellt werden
    Geändert von 3Scode (14.09.2006 um 13:20 Uhr)
    Zitieren Zitieren Vlt2800  

  3. #3
    lsr ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Arnegg Schweiz
    Beiträge
    85
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hat funktioniert.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Gruss Cornel

Ähnliche Themen

  1. Danfoss VLT 2800, PID
    Von sr-83 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 14:06
  2. Frequenzumrichter Danfoss VLT-2800 , Probleme mit FI
    Von rocket-tom im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 13:50
  3. S7-200, EM235 und danfoss 2800
    Von Dannynator1 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 18:31
  4. Danfoss VLT 2800 Frequenz falsch?
    Von sr-83 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 16:32
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2005, 13:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •