Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 9 of 9

Thread: Bosch HcS01: Achse verfährt nur einmal, FU muss dann disabled/enabled werden

  1. #1
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    2,414
    Danke
    284
    Erhielt 341 Danke für 300 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich kämpfe hier mit einem seltsamen Phänomen. Es gibt zwei Achsen die den gleichen FU und Motor enthalten, beide werden über Register in TwinCAT 3 angesteuert und nicht über die NC. Die eine Achse arbeitet völlig korrekt, sprich ich setze über die konfigurierten Register die Sollwerte für Position, Geschwindigkeit, Beschleunigung und Verzögerung und starte den Fahrbefehl über eine Flanke an Bit 0 des Positioniersteuerwortes (S-0-0346) das auf Bit 0 des Signalsteuerwortes (S-0-0145) gemappt ist. Bei der zweiten Achse klappt das nur einmal, dann muss man die Achse disablen und wieder enablen und kann wieder einen Fahrbefehl ausführen.
    Hat da jemand eine Idee?
    Reply With Quote Reply With Quote Bosch HcS01: Achse verfährt nur einmal, FU muss dann disabled/enabled werden  

  2. #2
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    12,930
    Danke
    634
    Erhielt 2,898 Danke für 2,094 Beiträge

    Default

    Setzt du das Bit, das die Flanke am Bit 0 des Positioniersteuerwortes erzeugt auch sicher zurück?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    2,414
    Danke
    284
    Erhielt 341 Danke für 300 Beiträge

    Default

    Ja, wie gesagt FB ist der Selbe eine Achse geht, die Andere nicht.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  4. #4
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    12,930
    Danke
    634
    Erhielt 2,898 Danke für 2,094 Beiträge

    Default

    Ich würde mal den FB, der geht komplett auskommentieren.
    Nicht, dass da irgendwelche Seiteneffekte auftreten, weil eine Variable im FB eben doch global ist.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (04.07.2019)

  6. #5
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    2,414
    Danke
    284
    Erhielt 341 Danke für 300 Beiträge

    Default

    Der FB ist wie gesagt der Selbe, nur eine andere Instanz. Hier in der Halle läuft eine Anlage fehlerfrei. Es scheint jetzt aber so, dass der FU die Ursache ist. Die Kollegen haben den FU einer Anlage getauscht die bisher lief und da tritt der Fehler jetzt auch auf. Sind mit Bosch in Kontakt und wenn Ergebnisse vorliegen werde ich berichten.
    Danke für die Hilfe.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.
    Last edited by oliver.tonn; 04.07.2019 at 17:40.

  7. #6
    Join Date
    13.09.2007
    Location
    Kempen
    Posts
    611
    Danke
    53
    Erhielt 78 Danke für 70 Beiträge

    Default

    Moin

    Eine Pauschalaussage ist nicht möglich.
    Sind die Firmwaren der Regler gleich?
    Sind die Parameter für die Betriebsarten gleich?
    Welche Betriebsart ist in den Reglern eingestellt?

    Wichtig ist bei der Firmware
    1. gleiche Version. Falls nicht. Gravierende Funktionsunterschiede möglich

    2.gleiche Release Fehlerbeseitigung innerhalb einer Version

    Welche Kommunikation wird verwendet ?
    SOE , COE. ?

  8. #7
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    2,414
    Danke
    284
    Erhielt 341 Danke für 300 Beiträge

    Default

    So, die Ursache ist gefunden. Es liegt ein Fehler in der Firmware vor und das wohl schon länger, nur bei der älteren Firmware lag noch ein weiterer Fehler, der dafür sorgte, dass das was der Kunde wollte funktionierte. Erschwerend kam noch dazu, dass die Parametersätze nicht gleich waren und die Einstellung für das Positionsfenster sich unterschied und es dazu führte, dass bei dem kleineren Fenster der Fehler auftrat beim größeren aber nicht.

  9. #8
    Join Date
    13.09.2007
    Location
    Kempen
    Posts
    611
    Danke
    53
    Erhielt 78 Danke für 70 Beiträge

    Default

    Moin
    Welche Firmware ist betroffen ?
    MPX 16
    MPX 17
    MPX 18
    MPX 20

  10. #9
    Join Date
    13.12.2011
    Location
    Bückeburg
    Posts
    2,414
    Danke
    284
    Erhielt 341 Danke für 300 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Knaller View Post
    Moin
    Welche Firmware ist betroffen ?
    MPX 16
    MPX 17
    MPX 18
    MPX 20
    Sorry der Kollege der das weiß war auf Montage und ich auch ziemlich ausgelastet.
    Bei der Firmware MPX20V20 ging es weil neben dem Berechnungsfehlers des Zielfensters auch das interne Flag für Ziel erreicht ignoriert wurde. Ab 20V22 bestand weiter der Berechnungsfehler aber jetzt wurde (leider) das Flag ausgewertet.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

Similar Threads

  1. Funktion nur einmal täglich ausführen
    By Android_Garden in forum CODESYS und IEC61131
    Replies: 13
    Last Post: 03.04.2015, 13:26
  2. S7-400 Zähler läuft nur einmal
    By caipi in forum Simatic
    Replies: 14
    Last Post: 07.12.2011, 22:53
  3. Replies: 15
    Last Post: 22.05.2011, 20:24
  4. Replies: 8
    Last Post: 17.04.2010, 16:20
  5. Erdung des Schirmes nur einmal?
    By Schöni in forum Schaltschrankbau
    Replies: 1
    Last Post: 04.10.2004, 01:41

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •