Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: Temperatursensor nur im Drehgeber?

  1. #1
    Join Date
    21.10.2010
    Posts
    704
    Danke
    73
    Erhielt 60 Danke für 58 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi


    Ein Zulieferer hat ein Modul geliefert mit einem Servomotor inkl. Parametersatz und Controller.
    Wir haben diesen gemäss geliefertem Schema eingebaut. Nun bekommt dieser aber leider zu heiss im Betrieb. Die Gründe dafür sind bekannt.
    Als er uns supportete, musste ich immer auf einen Wert im Parametersatz vom Controller schauen. Dieser war die erechnete theoretische Temperatur.
    Temperaturfühler sind im Motor eingebaut aber infolge fehlenden Analogeingänge kann man diese nicht anschliessen und erfassen.
    Nun ist der Vorschlag vom Zulieferer den Motor von Extern zu kühlen mit Pressluft, Ventilatoren etc.
    Es werde nicht nur mit der theoretischen Temperatur gearbeitet, sondern auch mit dem Temperaturfühler im Drehgeber (ist auch angeschlossen am Drehgebereingang).

    Nun bin ich aber der Meinung, dass der Temperatursensor am Drehgeber nicht wirklich was bringt um zu wissen ob der Motor, geschweige die Wicklung zu heisst hat.

    Sehe ich dies falsch?

    Gruss blimaa
    Reply With Quote Reply With Quote Temperatursensor nur im Drehgeber?  

  2. #2
    Join Date
    17.03.2010
    Location
    Bonn
    Posts
    378
    Danke
    4
    Erhielt 91 Danke für 83 Beiträge

    Default

    ich kenne das nur so , das der Temperatursensor im Motor ist und über das Drehgeber kabel rausgeführt wird , Temperaturfühler im Drehgeber habe ich noch nicht gesehen.
    Aber wenn du verrätst wer Hersteller von Motor und Controller ist kann man es vielleicht klären.

  3. #3
    Join Date
    19.09.2011
    Posts
    155
    Danke
    0
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Default

    Schwachsinn....meiner Meinung sach wie schon geantwortet ist das Kabel bzw. die Drähte des Sensors zwar mit dort ausgeführt aber die Motortemperator wird in der Wicklung meist gemessen.
    Je nach Klasse dann und abgeschaltet. KTY, PT100 oder PT100 oder so

    Gruß
    DOC

  4. #4
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    6,540
    Danke
    1,322
    Erhielt 1,518 Danke für 1,183 Beiträge

    Default

    Irgendwann bin ich auch mal über sowas gestoßen.
    TF im Geber erfasst Temperatur am Einbauort.
    Der Umrichter kennt thermisches Modell des Motors, Drehzahl und zugeführte Energiemenge.
    Daraus schätzt dann der Umrichter die Motortemp.

    Es gibt auch noch eine Temperaturmessung über den Wicklungswiderstand.

    Algorithmen sind eben billiger als Hardware.

    Gruß
    Blockmove

  5. #5
    Join Date
    25.06.2017
    Location
    Oerlinghausen
    Posts
    1,914
    Danke
    158
    Erhielt 359 Danke für 294 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Blockmove View Post
    Algorithmen sind eben billiger als Hardware.
    Hmmm. Algorithmen verursachen keine Hardwarekosten. Und die Kosten für "unser täglich Update gib uns heute" erscheinen nicht im VerkaufsPreis des Gerätes.

  6. #6
    Join Date
    17.07.2006
    Posts
    385
    Danke
    1
    Erhielt 91 Danke für 81 Beiträge

    Default

    Um welche Komponenten handelt es sich denn? Hier ist von Servo Motor die Rede. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Servo keinen Temperaturfühler (KTY84-130 oder Pt1000) hat.

  7. #7
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    6,540
    Danke
    1,322
    Erhielt 1,518 Danke für 1,183 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Heinileini View Post
    Hmmm. Algorithmen verursachen keine Hardwarekosten. Und die Kosten für "unser täglich Update gib uns heute" erscheinen nicht im VerkaufsPreis des Gerätes.
    Einen Algorithmus entwickelst du einmal (im besten Fall), den TF-Fühler und die notwendige Elektronik verbaust du in jedem Motor und Umrichter.
    Ist also eine ganz normale betriebswirtschaftliche Rechnung.
    Natürlich hast du vollkommen Recht mit deinem Hinweis auf die Updateflut.
    In der Zwischenzeit haben wir in der Automatisierungstechnik bald das gleiche Drama wie bei den Smartphones.
    Demnächst kannst du nach 3 Jahren deine Steuerungen rausschmeissen, weil es keine Updates mehr gibt und sie von der aktuellen Entwicklungsumgebung nicht mehr unterstützt werden.

    Gruß
    Blockmove

  8. #8
    blimaa is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    21.10.2010
    Posts
    704
    Danke
    73
    Erhielt 60 Danke für 58 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    Den Typ muss ich Morgen mal nachschauen.
    Ein Temp. Fühler im Motor ist schon vorhanden aber nicht am Controller angeschlossen da am Controller keine Analogeingänge vorhanden sind.



    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Similar Threads

  1. Temperatursensor gesucht
    By knorpe in forum Elektronik
    Replies: 5
    Last Post: 06.02.2013, 06:52
  2. Temperatursensor gesucht
    By Studiologe in forum Simatic
    Replies: 11
    Last Post: 16.01.2011, 18:46
  3. Temperatursensor an S7-1200
    By buhuu in forum Simatic
    Replies: 11
    Last Post: 28.12.2010, 21:17
  4. Wasserdichten Temperatursensor?
    By the bang 2 in forum Elektronik
    Replies: 6
    Last Post: 07.05.2007, 22:07
  5. Temperatursensor
    By franky193 in forum Stammtisch
    Replies: 2
    Last Post: 06.11.2006, 17:32

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •