PDA

View Full Version : Bit aus Wort auswerten?



Anonymous
22.06.2004, 14:32
Hallo,

ich hab mal wieder ein Problem mit S7. Ich musss aus einem Statuswort (16-Bit INT,0-15) eines Umrichters das 11 Bit auswerten ( 0=aus 1=Betrieb). Den Status des Bits möchte ich gerne in einen Merker ablegen um den Merker weiterzuverarbeiten. Wie kann man das realisieren - ist das überhaupt möglich?

Gruß

Swissman

KaffeeSaufenderKamin
22.06.2004, 15:39
Wo liegt das Statuswort denn ???

Schon in einem Datenwort ( z.B. DW10 ) -> U DBX10.3
Schon in einem Merkerwort ( z.B. MW10 ) -> U M10.3
Peripherie ( z.B. PEW600 ) ->
L PEW600
T MW10 Rest wie unter Merkerwort

Markus
22.06.2004, 15:40
wo liegt den dein statuswort?

in einem datenwort? merkerwort? eingangswort?

natürlich kannst du mit der s7 auf das bit zugreifen, sag mal wo das bit liegt dann lässt sich das einfacher erklären...

aber mal grundlegen:

l statuswort
t MW10

U M11.2 // dein bit

Anonymous
22.06.2004, 15:51
Hallo,

das Statuswort gibt der Umrichter mir über Profibus, ich hole mir das Statuswort und lege es in einem DB --> DB100.DBW14 ab. Aus diesem Wort möchte ich den Wert ( 0 oder 1 ) vom 11 Bit in ein Merker der S7-300 transferieren.

Gruß

Swissman

KaffeeSaufenderKamin
22.06.2004, 16:10
U DB100.DBX14.3

Anonymous
23.06.2004, 08:34
Moin,

danke Kaffee für deine Hilfe, aber leider verstehe ich das nicht so ganz ( vielleicht ist es noch zufrüh ;-) ), der Code müsste so aussehen?!?

L DB100.DBX14.3
t M11.0

?

oder

U DB100.DBX14.4
= M11.0

müsste beides gehen?

Danke und Gruß

plc_tippser
23.06.2004, 11:59
Hallo Swissmann,

Du kannst direkt mit dem DBX arbeiten. Genau wie mit einem Merker.

Wenn Du es unbedingt umkopieren willst, dann so:

U DB100.DBX14.3
= M11.0
:wink:

Gruß pt

Anonymous
23.06.2004, 12:04
Hallo,

vielen Dank - so einfach wie das war, ist mir das fast peinlich :oops:

Gruß

Swissman

sps-concept
23.06.2004, 14:58
Hallo,




L Statuswort
UW W#16#400
L 0
<>I
= Zustand


MfG
André Räppel