PDA

View Full Version : 315-2 PN/DP und OPC-Server



enter
24.04.2007, 09:33
Hallo habe da mal ne kurze Frage ich versuche gerade einen Test OPC Server von deltalogic und einer 315-2 PN/DP cpu das klappt nicht so ganz ist dies mit der cpu möglich? Wenn ich eine andere cpu nehme klappt es.

Gerhard Bäurle
24.04.2007, 11:11
Hallo habe da mal ne kurze Frage ich versuche gerade einen Test OPC Server von deltalogic und einer 315-2 PN/DP cpu das klappt nicht so ganz ist dies mit der cpu möglich? Wenn ich eine andere cpu nehme klappt es.

Hallo,

welcher Kommunikationsweg? Ethernet oder über Profibus oder
serieller Adapter?

Welches ist die andere CPU?

Viele Grüße

Gerhard Bäurle

Gerhard Bäurle
24.04.2007, 15:13
Hallo,

laut unserem Support kann über die PN-Schnittstelle
mit S7-TCP/IP durch die Angabe der IP-Adresse,
Rack und Slotnummer auf die CPU zugegriffen werden.

Viele Grüße

Gerhard Bäurle

enter
25.04.2007, 05:30
Hallo Herr Bäurle,
ja die test Verbindung geht jetzt, habe aber immer noch ein Problem bei den Laden der OPC Items ich kann zwar unter "Verbindung" S7 Projekt die Symboldatei laden aber danach bleibt das Feld S7 Programm leer und dem zu folge werden die Items nicht geladen.

Gerhard Bäurle
26.04.2007, 14:07
Hallo,

unser Support schreibt dazu wie folgt:

Diese CPUs sollten zur Zeit unterstützt werden:

CPU 315-2 PN/DP 6ES7 315-2EG10-0AB0 V2.3
CPU 315-2 PN/DP 6ES7 315-2EH13-0AB0 V2.3

Sie benötigen dazu aber die neueste AGLink-DLL,
bitte bei support@deltalogic.de anfordern.

Oder Sie machen einen Workaround gemäß
der anhängenden PDF:

Bitte kopieren Sie das S7-Programm (der nicht
unterstützten CPU) direkt ins S7-Projekt. Danach
kann die Symbolik des S7-Programm mit dem
OPC-Server verwendet werden (siehe Anhang).

Viele Grüße

Gerhard Bäurle

enter
27.04.2007, 09:29
Danke Herr Bäurle jetzt hat es geklappt :p