PDA

View Full Version : WinCC Flexible Projekt kaputt



geduldiger
04.06.2007, 22:20
Hallo,

folgendes problem:

die Runtime in meinem Projekt lässt sich nicht mehr starten.

ich hatte ein S7 Projekt in WinCC integriert, als ich das erste bild erstellt hatte, hab ich gemerkt dass ich das falsche projekt integriert hatte, also wollte ich ein anderes S7 projekt in das WinCC projekt integrieren. ich hab aber keine funktion gefunden mit der man das integrierte S7 projekt tauschen kann. also hab ich ein neues Projekt angelegt mit dem richtigen S7 Projekt. Jetzt hatte ich aber das Problem, dass ich das Bild das ich schon erstellt hatte benötigte, weils ziemlich viel arbeit war.da ich wieder keine funktion fand, die es ermöglicht bilder aus anderen projekten zu kopieren hab ich in den S7proj ordner gesehen und hab das HmiEs projekt einfach komplett ausgeschnitten und in den anderen S7proj, in den HmiEs Ordner verschoben. das hat auch erstaml so funktioniert, also so, dass ich das Projekt öffnen konnte und nun das gewünschte bild in dem richtigen projekt hatte, nur die runtime funzte gar nicht mehr. konnte auch nicht mehr das bediengerät, von dem mittlerweile 2 stück in meinem s7 projekt angezeigt wurden, löschen:confused:.

also ich denk mal das mit der rumkopiererei in den siemens pfaden war keine gute idee. kann mir jemand dazu etwas sagen? und vielleicht kennt ja auch jemand die funktionen die ich vergeblich gesucht hab: integriertes s7 projekt tauschen und bilder in andere projekte kopieren und noch wie ich ein projekt löschen kann!?!?!
bin WinCC Flexible neuling, hab aber durch mein Elektrotechnik studium erfahrung mit visualisierungssystemen und SPS'en und warscheinlich gibts wieder ne super simple lösung für mein problemchen.

mfg ein geduldiger student

RaiKa
05.06.2007, 07:52
Hallo,
wenn Du das WinCC in STEP7 integriert hast, kannst Du über die rechte Maustaste das "Übersetzen" anstoßen und anschliesend "WinCC Objekte importieren".
Danach sind alle Bilder in Step7 zu sehen.
Nun kannst Du Bilder von einem zum anderen S7-Projekt kopieren.
Das einer der Vorteile der integrierten arbeitsweise.

Gruß
raika

JesperMP
05.06.2007, 10:44
Raika, meinst Du vielleicht WinCC und nicht WinCC Flexible ?

geduldiger,
Dieses ist, wie man „gutes“ WinCC Flexible projekt in ein neues STEP7 projekt kopiert:
1. WinCC Flexible stoppen.
2. STEP7 starten.
3. Altes STEP7 Projekt mit "gute" WinCC Flexible HMI öffnen.
4. Neues SETP7 Projekt öffnen oder neu anlegen (also 2 projekte sind geöffnet in STEP7).
5. "Gute" WinCC Flexible HMI markieren und mit STRG-C kopieren.
6. In neues STEP7 projekt mit STRG-V einfügen.
7. WinCC Flexible HMI in neues STEP7 projekt öffnen.
8. PLC verbindung im "neues" HMI überprüfen.
fertig.

RaiKa
05.06.2007, 11:03
Natürlich meinte ich WinCC.
Der geduldige Student schrieb ja auch von WinCC ("...S7 Projekt in WinCC integriert...").
Doch wenn ich jetzt den Beitrag genauer lese, steht unten etwas von flexible.
Da hatte ich mich wohl von der Einführung irritieren lassen.

Gruß
raika

rs-plc-aa
05.06.2007, 14:56
Zumindest hieß die Überschrift von anfang an:
WinCC Flexible Projekt kaputt

... das ist hier manchmal echt problematisch mit den Begrifflichkeiten - aber das kann wohl nicht oft genug aufgewärmt werden.