PDA

View Full Version : Elau MAX4 und Proface



Tenlegs
22.10.2007, 18:35
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit MAX4 und Proface ?

Wenn ja, welche ?

Ich will bei den HMI von Siemens weg. Auf diese Mördersoftwarepakete habe ich einfach keine Lust mehr. Das nervt einfach nur.

Ich muss entscheiden welche HMIs auf eine neue Maschine aufgesetzt werden. Mir schwebt so für die Zukunft vor mal die Achsen auf dem Panel zu visualisieren.

(12 MC werden verbaut)

Gruß
Michael

J Schohaus
24.10.2007, 05:12
Hallo

Wir haben MAX4 mit Proface betrieben.
( ist aber nicht unser standert )
Die Kommunikation haben wir über "Modbus TCP/IP" aufgebaut.
Bei der Handhabung der Projektierungssoftware sollte jeder seine eigene meinug bilden.
Ich meine dazu das die Handhabung wesentlich besser ist als WinCC aber warscheinlich nicht die möglichkeiten erreicht wie WinCC. Da stellt sich aber die Frage benötigt mann dieses ?.

Tenlegs
24.10.2007, 16:31
Beim Softwarehandling gibts eigentlich bei allen Herstellern irgendwann mal Haare in der Suppe.

Unsere Verpackungsroboter werden sicherlich niemals WinCC benötigen.

Alles in allem bewegen sich bei uns ca. 150 Elau Antriebe, für die Zukunft wird ausschließlich mit Elau geplant. Rockwell und Siemens werden bei den HighspeedMotion Applikationen keine Rolle mehr spielen.

Es sollte ein HMI Tool sein was auf den Instandhalter Notebooks installiert wird so das die Jungs auch mal hier und kleinere Änderungen durchführen können, ohne gleich für zig tausende Euronen Lizenzen kaufen zu müssen.

Gruß
Michael