PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wago IE-Controller 750-842



Schnick und Schnack
11.12.2007, 10:40
Hallo zusammen.

Hab folgenden Effekt beim hochladen meines Codesys (V2.3.5.3) Projekts
auf den Controller. Das Projekt wird zwar komplett übertragen jedoch bricht gleich danach die Kommunikation zusammen. Egal ob seriell oder mit Ethernet übertragen wird. Projekt wird fehlerfrei übersetzt, und läuft auch einwandfrei. Hab die Info gekriegt dass es an der Time-Out Zeit liegen soll. Hab aber lediglich die IP am Controller geändert den Rest hab ich auf Ursprung belassen. das Projekt belegt nicht mal die Hälfte des Speichers des Controllers, 0 Retain-Daten, Bausteinindizes (31%)

Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte?

Gruss Anis

Oberchefe
11.12.2007, 20:43
und läuft auch einwandfrei

wie kannst Du so sicher sein wenn es auf dem Controller nicht tut?

Die Simulation kann minimale Unterschiede ergeben.

Verwendest Du Pointer?

BadTaste
11.12.2007, 21:15
Hallo,
Schau doch mal welche Firmware du da drauf hast, ich bin der Meinung das du den mit Wago I/O Pro programmieren mußt. In der Doku steht :

Zitat :
Programmierung WAGO-I/O-PRO 32,
ab Firmwareversion SW 15 auch mit
WAGO-I/O-PRO CAA programmierbar
IEC 61131-3 AWL, KOP, FUP, ST, AS

Und probiere mal das Programm ohne onlinechange zu laden, das kostet dich nämlich 50% Speicher extra. (In der Steuerungkonf einstellbar)

schöne Grüße
Michael

Schnick und Schnack
12.12.2007, 07:15
Vielen Dank für die Antworten.

Versuche die Lage nochmals etwas genauer zu beschreiben.

Ich kann das Programm laden, ich kann den Controller einschalten und das Programm läuft einwandfrei. Ich lade das Programm indem ich online gehe. Und nicht direkt laden. Das Problem ist nun dass die Verbindung gleich nach dem laden getrennt wird. Kann zwar gleich wieder online gehen und funktioniert auch, is nur sehr nervtötend.


gruss anis

BadTaste
12.12.2007, 07:21
Achso, das hatte ich falsch verstanden. Da würde ich mal einen Baustein nach dem anderen auskommentieren. Ich schätze mal das beim Neustart eine Initialisierung im Programm zu viel Zeit benötigt. Der 842 ist eh ziemlich schwach auf der Brust, nimm trotzdem mal onlinechange (sofern du das eingeschaltet hast) raus.

schöne Grüße
Michael

Schnick und Schnack
12.12.2007, 07:28
Das kann ich mal versuchen ja.

Würde mich schon enttäuschen wenns an Controller liegen würde. Hab einige Bitverknüpfungen, etwas Zeitfunktionen, und get stop value, mehr nicht. Kanns sein dasses am CFC liegt?? Wohl kaum.

Gruss Anis

BadTaste
12.12.2007, 07:33
Nein ich nutze auch gerne CFC und hatte keine Probleme. Aber was echt zu empfehlen ist das Du besser den 841 nimmst der ist dagegen echt genial. Ich hatte bei Rechenoperationen oftmals Probleme seit dem nur noch 841,

so nun gibts wieder auf den Kopf weil AWL ja der Hecht im Karpfenteich ist :-)

Schnick und Schnack
12.12.2007, 07:38
Schnell in unseren beiträgen CFC in ST bzw. SCL umschreiben:-)

na5o5
18.12.2007, 08:46
Sers,
ist bei mir auch schon vorgekommen. Lag an einem Konflikt (so ne art Fehler in der Programmierlogik) im Programm (ST-Programmiersprache), leider weiß ich nicht mehr was für ein Konflikt >.<. Controller hat dann die Verbindung abgebrochen bzw. resetet. Habs dann korrigiert und dann lief es einwandfrei.

mfg

Schnick und Schnack
18.12.2007, 19:39
Na dann werd ich diesen Fehler gleich mal beheben:-)

danke trotzdem

gruss anis