PDA

View Full Version : Schadensersatzansprüche Absicherung



Marek
02.04.2008, 11:14
Hi, ich bin seit einigen Monaten als selbständiger (Kleingewerbetreibender) SPS-Programmierer tätig. Es läuft ganz gut aber hier paar Fragen:
Wie seit Ihr gegen Schadensersatzansprüche abgesichert? Gibt es eine passende Versicherung auf dem Markt? Oder sollte man sich vertraglich gegen jegliche Schadensersatzansprüche absichern? Machen das die Kunden mit?
Dank im Voraus für paar Tipps

IBFS
02.04.2008, 11:49
Hi, ich bin seit einigen Monaten als selbständiger (Kleingewerbetreibender) SPS-Programmierer tätig. Es läuft ganz gut aber hier paar Fragen:
Wie seit Ihr gegen Schadensersatzansprüche abgesichert? Gibt es eine passende Versicherung auf dem Markt? Oder sollte man sich vertraglich gegen jegliche Schadensersatzansprüche absichern? Machen das die Kunden mit?
Dank im Voraus für paar Tipps



Ob mach sich
gegen jegliche Schadensersatzansprüche absichernkann...

...liegt in Gottes Hand aber ich für meinen Teil habe eine spezielle
Firmenhalftpflichtversicherung, die für das laufende Jahr im Voraus in abh.
vom Umsatz zu zahlen ist. Ich bin bei GERLING/HDI und zahle so etwa 2T€ im Jahr.
Da muß man schon großen Unfug machen, das das nicht reicht.
In einigen Verträgen - die ich bekomme - ist eine Kopie der Police ggf.
beizulegen bzw. zu versichern, das man eine hat.


Gruß

funkdoc
04.04.2008, 21:27
@Marek

man kann sich nicht gegen jegliche schadensersatzansprüche absichern.

wenn du als firma grob fahrlässig handelst, wirds in den verträgen der versicherungen sehr wohl klauseln geben, wo diese keine ansprüche übernehmen werden.

grüse

IBN-Service
05.04.2008, 21:38
Hi, ich bin seit einigen Monaten als selbständiger (Kleingewerbetreibender) SPS-Programmierer tätig. Es läuft ganz gut aber hier paar Fragen:
Wie seit Ihr gegen Schadensersatzansprüche abgesichert? Gibt es eine passende Versicherung auf dem Markt? Oder sollte man sich vertraglich gegen jegliche Schadensersatzansprüche absichern? Machen das die Kunden mit?
Dank im Voraus für paar Tipps

Hallo Marek,

eine Betriebs- und Produkthaftpflicht sollte man auf jeden Fall abschliessen,
wenn man in der Maschinen- und Anlageninbetriebnahme arbeitet!

Wenn du einen Schaden verursachst musst du dafür auch haften.
Ein kompletter Ausschluss von Haftung ist vertraglich meist gar nicht
möglich / wirksam, weil gesetzlich unzulässig.

Ergänzung:
Passende Versicherungen bietet, neben der von IBFS genannten,
auch die Allianz und andere.

CU

Jürgen

.