PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S7-400 + Profinet



Anonymous
25.11.2004, 11:40
Hallo,

in Vorbereitung eines Projektes mit einem Datenkonzentrator (S7 + mehrere CP) muß ich mich zwischen einem CP443-1 bzw. CP443-1 Advanced entscheiden. Advanced heißt für mich erstmal: Vorsciht, Produkt noch im Betateststadium :roll: ....

Der größte Unterschied besteht nun hauptsächlich darin, das die fortgechrittene Version zukünftig Profinet unterstützen soll. (Der Kunde fordert eine zukunftsfähige Lösung...).
Mein Problem: was soll Profinet bringen? Ist doch eigentlich nur Profibus über Ethernet ??? Worin besteht der weitere Mehrwert....

In der gefordeten Anwendung geht es darum, viele Daten vom Datenkonzentrator zu einem PC und einige auch wieder zurück zu schaufeln, wofür eigentlich die normale Variante ausreichend währe.

Ein Besuch auf der Messe hat dazu auch keine weitere Klarheit gebracht, das ganze Profinet scheint wirklich gerade am Anfang zu stehen.

Soll ich dem Kunden zu- oder abraten (immerhin ca. 600 euro mehr oder weniger....)

Für jeden Tip dankbar, Peter

Zottel
25.11.2004, 12:36
Dein Kunde müßte wissen, ob er Profi-Net auf seinem PC wil und wozul. Oder ob er beabsichtigt, andere Geräte an dasselbe Ethenet-Segment zu hängen. Je nach dem wie diese Frage ausfällt, müßtest du entweder klären, ob ein PC überhaupt Profi-Net Teilnehmer sein kann (Zuverlässigkeit, garantierte Antwortzeiten) oder ob die PC-Anwendung den gleichzeitigen Betrieb von Profi-Net beeinträchtigt.


Mein Problem: was soll Profinet bringen? Ist doch eigentlich nur Profibus über Ethernet ??? Worin besteht der weitere Mehrwert....

Schnelle Verbindung, einfacher Übergang auf Glasfaser, Routing möglich???, Gleichzeitiger Betrieb mit anderen Ethernet-Protokollen.

Wenn der Kunde keine konkrete Anwendung plant, würde ich versuchen ihm zu erklären, daß er bei Bedarf immer noch den CP gegen advanced CP austauschen (oder den advanced CP zusätzlich nachrüsten?, nee, da geht glaub' ich, nur einer?) kann.