PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prüfung zum SPS-Programmierer



Schibi
07.12.2004, 22:43
Hi Leute,

habe vor ein paar Monaten bei Siemens den "SPS-Techniker" gemacht.
Und vor kurzem die Kurse "Programmieren für Fortgeschrittene" und "Programmieren für Experten" besucht.
Jetzt würde ich gern eine "Prüfung zum SPS-Programmierer" ablegen,aber bei Siemens werden die andauernd verschoben oder wegen Mangel an Teilnehmern abgesagt. Gibt es noch andere Institutionen die solche Prüfungen durchführen (IHK,HWK),oder ist Siemens da der einzige Anbieter. Haben welche von euch eine solche Prüfung abgelegt. Ich dachte mir das erhöht meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Gruß Schibi

bapfy
08.12.2004, 15:35
würde dir sps-fachkraft empfehlen bei der Hwk. Mach ich auch gerade auf Teilzeit...
Der Wisch zählt dann auch richtig was

Blackfirebird
11.07.2009, 12:02
Hallo Babfy vllt erinnerst Du dihc noch schwach was bei der HWk SPS-Fachkraft abschlussprüfung drangekommen ist, MFG Blackfirebird

Luckyjack
12.07.2009, 16:14
Kommt drauf an wo Du die machst.
Da wo ich die gemacht hab machen die auch die Prüfungen für ganz Sachsen, da wars easy da die ja auch Rücksicht auf die privaten Bildungsträger nehmen müssen und da haben die ja meist nur 1 SPS für alle Teilnehmer.

Blackfirebird
12.07.2009, 16:28
dsfaddsfdsfsdfsdfgsgsdg

Luckyjack
18.07.2009, 14:58
Hey Blackbird, wie war deine Prüfung?

edison
18.07.2009, 17:39
Ich mußte auch ein 3/4Jahr warten, bis genügend Teilnehmer die Prüfung ablegen wollten.
Schon krass, wenn ich so überlege mit wievielen Leuten ich in den Kursen gesessen habe.
Bei der Prüfung waren wir dann nurnoch zu viert.