PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beckhoff TemperaturController



ctb
24.07.2008, 10:28
Guten Morgen !!

Meine heutige Frage betrifft den TempController von Beckhoff, den man zukaufen kann. Falls sich jemand damit gut auskennt, wäre mir sehr geholfen.

Folgendes Problem: Wir wollen eine Lichtheizung einsetzen. Diese hat im kalten Zustand eine relativ geringen Innenwiderstand. Deshalb können man bei Anheizen nicht die volle Stellgröße einsetzen. Das würde den zulässigen Strom übersteigen.

Bei der Durchsicht der Parameter des Beckhoff Reglers fiel mir einer besonders auf:

bEnableSoftStart

Wenn ich diesen auf True setze, begrenzt der Regler dann die anfängliche Stellgröße?
Oder hat vielleicht noch jemand einen anderen Tip. Leider bin ich zwangsweise an diesen Regler gebunden. Auch kann ich keine Strommessung einbauen.

Viele Grüße,
Andi

Ralle
24.07.2008, 12:02
Ich würde es mal ausprobieren, evtl. mit einer anderen Lampe. Softstart klingt für mich nach einer Rampe, die beim Start hochgefahren wird. Dazu gibtst vielleicht noch einen Parameter, der die Hochlaufzeit bestimmt?