PDA

View Full Version : timer gibt kein signal weiter



MarcusS81
01.09.2008, 10:51
hallo!

ich hab eine simatic s7-200 zur verfügung!

ich setze ein ton-glied (t34) auf 10s und nach ablauf der 10 sekunden sollte es nen motor einschalten!
machts aber nicht.......!

es ist also ein ganz simpler aufbau - mit nem schalter wird der motor angemacht, mit der zeitschaltuhr (t34) aber nicht!

ich hab ein tonr-glied als versuch eingesetzt, beim hochladen kommt aber "leichter fehler"! wo kann ich denn die fehlermeldungen betrachten?

vielen dank mal wieder
gruss
Marcus

OB1
01.09.2008, 10:54
Zeig mal dein Programm.

vierlagig
01.09.2008, 10:58
Zeig mal dein Programm.

kannste hier angucken: Ausgänge nur kurz aktiv (http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=21690) (http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=21690)


:rolleyes:

Manfred Stangl
01.09.2008, 10:59
Hallo!

Am PT steht 1000 (weil es ein 10 ms Timer ist)??

siehts so aus??

du hast eine 212 oder?

viel Erfolg

MarcusS81
01.09.2008, 11:03
http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/7x7y-2.jpg (http://www.bilder-hochladen.net/files/7x7y-2-jpg.html)

MarcusS81
01.09.2008, 11:06
achja genau sorry - ja 212!

es ist so dass motor und drehrichtung ganz unten funktioniert - motor allein aber nicht!

sehr seltsam...!

Manfred Stangl
01.09.2008, 11:08
Du schreibst ja hintendrein nochmal drüber, das geht doch so nicht!
Bedenke die zyklische Abarbeitung!!!! Aufpassen!

Irre ich mich liebe mitleser???

ms

vierlagig
01.09.2008, 11:24
Irre ich mich liebe mitleser???

S1 & S4 & S5 müßte funktonieren und ist auch das, was den anderen pfad ausläßt, sehr richtig manfred

OB1
01.09.2008, 11:38
Hallo MarcusS81

Müste ungefähr so aussehen.


Network 1
LD T_Wartezeit
U E_S1
LD E_S3
U E_S6
LD E_S4
U E_S5
OLD
ULD
= A_Motor

Network 2
LD A_Motor
U E_S4
U E_S5
= A_Drehrichtung